Pilgerwanderung am 7. Juli 2018

Für einen Tag den Alltag hinter sich lassen, beim Wandern zur Ruhe kommen und die Natur genießen, ab und an einen geistlichen Impuls hören und ihn mitnehmen auf dem Weg –
das ist Pilgern vor der eigenen Haustür.

Die Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn bietet am 7. Juli 2018
von 9.00 - 17.00 Uhr eine Tageswanderung für Frauen und Männer auf dem Jakobsweg an.

Der Weg führt von der Erlöser Kirche in Gevelsberg über Schwelm bis zum Kloster Beyenburg.

Die Gruppe trifft sich um 9.15 Uhr an der Erlöserkirche, Elberfelder Straße 16, in Gevelsberg.

Der Weg führt aus Gevelsberg heraus, vorbei an Haus Martfeld und Haus Friedrichsbad zur Christuskirche in der Schwelmer Altstadt. Von dort geht es weiter Richtung Beyenburg zur Klosterkirche St. Maria Magdalena. Unterwegs wird ein gemeinsames Mittagessen organisiert. Das übrige Tagesproviant ist mitzubringen.

Die Anreise nach und Abreise ab Gevelsberg erfolgt individuell.

Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit einer gemeinsamen Rückfahrt mit dem ÖPNV von Beyenburg nach Gevelsberg. Die Länge der Pilger Strecke beträgt ca. 15 km.

Ameldungen bei Pfarrerin Ruth Hansen unter Tel: 02304/966237 oder per mail unter ruthhansen@gmx.net


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen