Betreuungsangebote an Schwerter Grundschulen
Beitragsbearbeitung verzögert sich

Damit Eltern Familie und Beruf vereinbaren können, gibt es an den sieben Schwerter Grundschulen Betreuungsangebote wie den Offenen Ganztag, die Zeitsichere Schule oder die Frühbetreuung. Dafür erhebt das Schulverwaltungsamt der Stadt Schwerte Beiträge. Noch sind allerdings nicht alle Bescheide festgesetzt worden. Das hängt mit einem personellen Engpass zusammen und kann auch noch eine Weile dauern, so dass es dazu kommen kann, dass Beiträge erst im Oktober rückwirkend abgebucht oder angefordert werden. Dies gilt auch für die Bearbeitung von Widersprüchen in Beitragsangelegenheiten.

Die Stadt Schwerte bittet um Verständnis.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.