Schnupperkurs für Mädchen und Frauen in der Budo-Halle

Am Samstag fand in der Budo-Halle bereits der vierte Schnupperkurs zum Thema Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen ab 12 Jahren statt.


Die 20 Teilnehmerinnen erlebten mit viel Spaß, dass sie in der Lage sind, etwas für ihren Schutz und ihre Sicherheit zu tun.

Mit Svenja Frese, ihres Zeichens Trägerin des schwarzen Gurtes im Hapkido und Gewaltpräventionstrainerin lernten sie einige hilfreiche Tipps kennen.

Organisiert wurde der Schnupperkurs von der Frauenbeauftragten des Stadtsportbundes Doris Barthelmey und der städtischen Gleichstellungs-beauftragten Birgit Wippermann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen