Aus dem Schwerter Rathaus:
Fußballtore und Fächerdüsen für die SG Eintracht Ergste

Diese Mini-Fußballtore waren ein wesentlicher Bestandteil der städtischen Sportförderung. Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Amtsleiterin Gabriele Stange und der Stadtverbandsvorsitzende Peter Schubert (2. von rechts) machten sich ein Bild. Ulf Schröder (2. von links) und Karl-Heinz Busemann vertraten die Vereinsfarben.
  • Diese Mini-Fußballtore waren ein wesentlicher Bestandteil der städtischen Sportförderung. Bürgermeister Dimitrios Axourgos, Amtsleiterin Gabriele Stange und der Stadtverbandsvorsitzende Peter Schubert (2. von rechts) machten sich ein Bild. Ulf Schröder (2. von links) und Karl-Heinz Busemann vertraten die Vereinsfarben.
  • Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous
  • hochgeladen von Helmut Eckert

Rund 1200 Euro sind in diesem Jahr aus den Mitteln der Sportpauschale nach Ergste geflossen. Die SG Eintracht Ergste, Schwertes größter Sportverein, hat damit Minitore für die Fußballabteilung und Fächerdüsen mit Schlauchanschlüssen für die Tennisabteilung angeschafft.

„Wir unterstützen die Mitglieder in den Vereinen des Stadtsportverbandes Schwerte gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten“, erklärte Bürgermeister Dimitrios Axourgos am Mittwoch beim Besuch des Vereins im Waldstadion. An seiner Seite standen die für den Sport zuständige Amtsleiterin Gabriele Stange und der Stadtverbandsvorsitzende Peter Schubert. Empfangen wurden das Trio von Karl-Heinz Busemann aus dem Vorstandsteam der Tennisabteilung und von Ulf Schröder, der die Ergster Wölfe vertrat.

Alle Jahre wieder können die Schwerter Sportvereine Mittel aus der Sportpauschale der Stadt Schwerte beantragen. 4.000 Euro stehen dafür zur Verfügung. Rund 1.200 Euro davon gingen an die beiden Ergster Abteilungen. In diesem Jahr können die Vereine noch bis zum 31. Oktober Anträge für das Jahr 2022 stellen. Sie gehen an Volker Eilts, Mitarbeiter der Stadt Schwerte, im Bereich Sport. Der Stadtsportverband sichtet diese Anträge und erarbeitet Vorschläge, die schließlich von der Politik abgesegnet werden.

Autor:

Helmut Eckert aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen