Aktion "Schwerte putz(t) munter" stellt sich vor

2Bilder

Bürgerengagement funktioniert nur im persönlichen Kontakt. Deshalb findet das „Forum SCHWERengagierTE“ jeden Samstag von 9 bis 13 Uhr im Ruhrtalmuseum statt: Hier begegnen sich Interessierte und Engagierte, hier bauen sie Kontakte und Kooperationen auf, hier werden neue Projekte initiiert. Oder man unterhält sich einfach nett. Dabei präsentiert sich jede Woche eine Initiative und stellt ihre gute Sache vor.

Am Samstag, den 25. März 2017 stellt das Oberschicht der Schwerter Nachbarschaften von 10 bis 13 Uhr die Aktion „Schwerte putz(t) munter“ vor, die dann eine Woche später, am 01. April, stattfinden wird. Jede und Jeder ist eingeladen mitzumachen.

Im Jahr 2001 rief die ehemalige Oberschichtmeisterin Diethild Dudeck zum ersten gemeinschaftlichen Frühjahrsputz auf. An dieser ersten Aktion beteiligten sich etwa 300 Helferinnen und Helfer, 2009 waren es schon ca. 1.500 Personen, die gemeinsam mehr als drei Tonnen Müll sammelten.

Am 25. März 2017 stellen Oberschichtmeister Christopher Wartenberg und weitere Mitglieder des Vorstands des Oberschichts der Schwerter Nachbarschaften die Aktion von 9 bis 13 Uhr im Forum SCHWERengagierTE vor. Interessierte können dann nicht nur ihre „Putz-Routen“ abstimmen, sondern haben auch direkt Gelegenheit Handschuhe, Müllsäcke und Müllzangen für die Aktion mitzunehmen. Die Müllzangen können am Aktionstag beim gemeinsamen Mittagessen im Bürgersaal zurückgegeben werden. Die vollen Müllsäcken werden an vorher abgesprochenen Orten kostenlos vom Bauhof eingesammelt.

Am 1. April 2017 wird dann wie immer von neun bis zwölf Uhr geputzt. Nicht nur Nachbarinnen und Nachbarn arbeiten mit, auch Vertreterinnen und Vertreter der Stadt, verschiedener Vereine, Firmen, Parteien und anderer lokaler Institutionen sowie mehrere private Gruppen beteiligen sich alljährlich an der Aktion. Alle sind eingeladen mitzumachen. Im Anschluss lädt das Oberschicht der Schwerter Nachbarschaften die Helferinnen und Helfer um 12 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen im Bürgersaal des Schwerter Rathauses ein. Es gibt wie gewohnt Erbsen- und Gemüsesuppe.

Das „Forum SCHWERengagierTE“ findet jeden Samstag zu den Marktzeiten von 9 bis 13 Uhr im Ruhrtalmuseum, Brückstraße 14, statt. Alle Termine finden Sie unter http://www.schwerengagierte.de/aktuell/forum-schwerengagierte/.
Beratung, Austausch, Vernetzung und die Vorstellung von Projekten machen das Forum zum Knotenpunkt für Bürgerengagement in der Stadt Schwerte. Interessierten werden nützliche Informationen geboten und Engagierte erhalten die Gelegenheit sich stärker miteinander zu vernetzen.

Autor:

Sabine Totzauer aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen