Forum SCHWERengagierTE: Das Elsebad stellt sich vor

3Bilder

Bürgerengagement funktioniert nur im persönlichen Kontakt. Deshalb findet das „Forum SCHWERengagierTE“ jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr im Ruhrtalmuseum statt: Hier begegnen sich Interessierte und Engagierte, hier bauen sie Kontakte und Kooperationen auf, hier werden neue Projekte initiiert. Oder man unterhält sich einfach nett. Dabei präsentiert sich jede Woche eine Initiative und stellt ihre gute Sache vor.

Am kommenden Samstag, den 08.04.2017 wird sich der Förderverein des Elsebades vorstellen.

Zwischen 11 und 13 Uhr steht das Team Elsebad am Ruhrtalmuseum den Fragen der Schwerter Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort. Für Wasserratten und Sonnenanbeter werden Jahreskarten zum ermäßigten Vorverkaufspreis angeboten (Bitte Foto mitbringen). Die Elsebader werden auch über das Programm des Elsetaler Sommers informieren, der am 23. April mit dem großen Anbadefest beginnt. Der Programm-Flyer ist soeben erschienen.

Der 1996 gegründete Verein betreibt im 20. Jahr das Elsebad in ehrenamtlichem Engagement. Ca. 130 Menschen im Team Elsebad organisieren sich in Gruppen wie Kassendienst, Baugruppe, Grünpflege, Känguruhs (Müllgruppe), Veranstaltungen, KinoKarren und Redaktion, um die vielfältigen Aufgaben, die rund um das Jahr anfallen, zu erledigen. Hinzu kommt die ehrenamtlich tätige Geschäftsführung der Betriebs-GmbH. Die 860 Mitglieder des Vereins sind das finanzielle und personelle Rückgrat der Initiative. Jedes Jahr begrüßt das Team ca. 80.000 bis 100.000 Gäste im Bürgerbad.

Das „Forum SCHWERengagierTE“ findet jeden Samstag zu den Marktzeiten von 10 bis 13 Uhr im Ruhrtalmuseum, Brückstraße 14, statt. Alle Termine finden Sie unter http://www.schwerengagierte.de/aktuell/forum-schwerengagierte/.
Beratung, Austausch, Vernetzung und die Vorstellung von Projekten machen das Forum zum Knotenpunkt für Bürgerengagement in der Stadt Schwerte. Interessierten werden nützliche Informationen geboten und Engagierte erhalten die Gelegenheit sich stärker miteinander zu vernetzen.

Autor:

Sabine Totzauer aus Schwerte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen