Ein neuer Vorstand bei der KLJB-Sonsbeck

Sonsbeck. Auch in diesem Jahr war es bei der Katholischen Landjugendbewegung Sonsbeck (KLJB) soweit. Ein neuer Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung am 11.01.2019 gewählt.
Dieses Jahr sind Katharina Masthoff und Rene Vermöhlen als erste Vorsitzenden gewählt worden. Unterstützung erhalten sie von den zweiten Vorsitzenden Lisa Wolters und Felix Cleven. Der Posten des ersten Kassierers wird dieses Jahr weiterhin von Lennart van de Weyer und der, der zweiten Kassiererin von Maike Weyhofen bekleidet. Als Zeugwart ist dieses Jahr Janik Nielen für das Material der KLJB zuständig. Carolin Coenen wurde in das Amt als Schriftführerin gewählt und Kirsten Poorten steht als Pressewartin den Fragen der Presse zur Verfügung. Simon Hawix übernimmt weiterhin das Amt des Beisitzers und Jana Witt sammelt als Beisitzerin erste Vorstandserfahrungen.
Am 09.03.2019 findet die erste große Veranstaltung in diesem Jahr statt. Bei der traditionellen Schrottsammlung wird der Schrott von unseren Mitgliedern in Sonsbeck, Labbeck und Hamb eingesammelt.
Wer mindestens 16 Jahre alt ist und wer gerne mal bei der Landjugend vorbeischauen möchte, kann bei Aktionen, wie der Schrottsammlung vorbei kommen und sich auf unserer Internet – und Facebookseite informieren.
http://www.kljb-sonsbeck.de/

Autor:

Franziska Boßmann aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen