Neuer Vorstand der KLJB Sonsbeck 2022

2Bilder

Sonsbeck: Am 07.01.2022 um 19 Uhr fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Katholischen Landjugendbewegung Sonsbeck im Kastell statt. Dafür haben sich 48 Mitglieder und der Bürgermeister Heiko Schmidt zusammengefunden. Unter hohen Coronaschutzauflagen, wie durchgehende Maskenpflicht und Abstand zwischen den einzelnen Personen, wurde an diesem Abend unter anderem ein neuer Vorstand für das Jahr 2022 gewählt.
Als erster Vorsitzender wurde erneut Lennart van de Weyer, sowie als neue erste Vorsitzende Elena Aengeneyndt gewählt. Vertreter von Lennart van de Weyer ist der zweite Vorsitzende Jan van Dop. Die zweite Vorsitzende ist die ehemalige Pressewartin Franziska Boßmann. Um die Finanzen kümmert sich weiterhin Maike Weyhofen als erste Kassiererin, unterstützt von Jan Beckmann, dem ehemaligen Beisitzer als zweiter Kassierer. Erneut ins Amt der Schriftführerin berufen wurde Anna Maria Averdunk, sowie in das Amt des Zeugwartes Florian Thissen. Für das Jahr 2022 übernimmt Lisa Beckmann den Posten der Pressewartin. Neu als Beisitzer sind Georg Küsters und Jessica Terhorst.
Nach langer und engagierter Mitarbeit im Vorstand, ließen sich Katharina Masthoff, Carolin Coenen und Janik Nielen nicht mehr für ihr Amt aufstellen.
Am 05.03.2022 steht auch schon die erste große Aktion der KLJB Sonsbeck an. Bei der traditionellen Schrottsammlung wird in Sonsbeck, Labbeck und Hamb wieder Schrott eingesammelt.
Bist du mindestens 16 Jahre alt und möchtest gerne bei der Landjugend mitmachen?
Dann komm einfach bei Aktionen vorbei oder informiere dich auf unserer Instagram-, Facebook-, oder Internetseite.
http://www.kljb-sonsbeck.de

Autor:

Lisa Beckmann aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.