Alte Postkarten: Jena – Hausberg – 3 Burgen - Fuchsturm

5Bilder

.

Wieder einmal in alten Postkarten gestöbert und freilich hängen geblieben.

Diesmal faszinierte mich erneut, dass auf dem Jenaer Hausberg einmal drei Burgen standen.

Ich erinnere mich daran wie wir in „Heimatkunde“(4.Klasse) auch dort nach Überresten suchten. Während von (nach Jena zu) von der „Windberburg“ nix gefunden werden konnte, lagen noch Steine unweit hinter dem Fuchsturm, die von der „Greifbergburg“ zeugten.

Schließlich ist der Fuchsturm als Zeichen der „Kirchbergburg“ eines der Wahrzeichen Jenas und ein beliebtes Ausflugsziel.
Auf der Postkarte der drei Burgen sind diese von der Jena-Ost-Seite aus gesehen.

Da leben Kindheit, Schulzeit und Heimatsgefühle auf, wenn man wie hier in vergangenen Zeiten stöbert. Hat mich gefreut.

Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.