Stadtanzeiger Emmerich - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Steilpass-Tipper und ehemaliger Schalke-Manager: Erik Stoffelshaus ist erschrocken von den derzeitigen Auftritten des S04.

S04 im freien Fall
Erik Stoffelshaus: Kritische Fragen zu David Wagner müssen erlaubt sein

Der erste Bundesliga-Spieltag nach der Corona-Zwangspause ist passé, der zweite folgt sogleich. Erste Tendenzen sind nun schon besser zu erkennen, wie der Schlussspurt in der deutschen Beletage aussehen könnte. Der prominente Steilpass-Tipper und ehemalige Schalke-Manager Erik Stoffelshaus (49) ist dabei erschrocken, wie „sein“ ehemaliger Klub im Revierderby aufgetreten ist. Der desaströse Schalke-Auftritt in Dortmund (0:4) hat Erik Stoffelshaus zu denken gegeben. Viele Worte fallen dem...

  • Essen-Süd
  • 22.05.20
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20

TV Elten Kids laufen weiter !!!

Jetzt in dieser Zeit ein Bericht über Leichtathleten, die einen Lauf hatten. Wie geht das denn??? Auch in der besonderen Zeit sind die Kinder fleißig mit ihren Eltern oder auch alleine unterwegs und halten sich fit. Einige Veranstaltungen mussten schon abgesagt werden, aber manche Läufe können alleine durchgeführt werden, indem man die Zeit und die Strecke mit einer Laufapp festhält und diese Ergebnisse hochlädt. „Uns ist die Veranstaltung „Lauf weiter“ aufgefallen. Es meldeten sich...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.05.20
Die Fußball-EM wird offenbar um ein Jahr verschoben.

Wegen Coronavirus
Fußball-EM auf 2021 verschoben

Eigentlich waren es nur noch drei Monate bis zum Start der Fußball-EM. Vom 12. Juni bis 12. Juli sollte die Europameisterschaft in zwölf Ländern stattfinden, unter anderem in Deutschland. Doch daraus wird nichts. Wie die Uefa mitteilte, wird die EM vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 stattfinden. Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale finden in München statt, aber nicht 2020, sondern erst 2021. "Die Uefa Euro 2020, die vom 12. Juni bis 12. Juli 2020 stattfinden sollte, wird auf den 11. Juni bis...

  • Oberhausen
  • 17.03.20
  •  3
2 Bilder

Das ist die einzig richtige Entscheidung
WEGEN CORONA! JETZT DOCH ALLE BUNDESLIGA-SPIELE ABGESAGT

Die DFL hat den 26. Spieltag der 1. und 2. Bundesliga abgesagt. Das gab die Deutsche Fußball Liga am Freitagnachmittag bekannt. Der 26. Spieltag der 1. und 2. Bundesliga wurde kurzfristig abgesagt. Der 26. Spieltag der 1. und 2. Bundesliga wurde kurzfristig abgesagt. ,,Angesichts der Dynamik des heutigen Tages mit neuen Corona-Infektionen und entsprechenden Verdachtsfällen in direktem Zusammenhang mit der Bundesliga und 2. Bundesliga hat das Präsidium der DFL Deutsche Fußball Liga...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.20
  •  21
Das Heimspiel des FC Schalke 04 gegen die TSG 1899 Hoffenheim am vergangenen Wochenende könnte das letzte Heimspiel der Knappen für klange Zeit gewesen sein. Die Deutsche Fußballiga (DFL) regt eine Aussetzung der Bundesliga an.

Bundesliga soll wegen Corona ab Dienstag ausgesetzt werden
Endet die Saison vorzeitig?

Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat sich am heutigen Freitag in einer Sondersitzung erneut mit den Auswirkungen des Coronavirus auf den Spielbetrieb der Bundesliga und 2. Bundesliga befasst. Im Ergebnis dieses Austauschs schlägt das DFL-Präsidium der am kommenden Montag tagenden Mitgliederversammlung vor, den Spielbetrieb beider Ligen ab dem kommenden Dienstag bis einschließlich 2. April, also dem Ende der Länderspiel-Pause, auszusetzen. Ziel ist es weiterhin, die Saison bis...

  • Oberhausen
  • 13.03.20

Reaktion auf das Coronavirus:
Fußballverband Niederrhein sagt bis 19 April alle Spiele ab

Damit war wohl zu rechnen. Jetzt sagt auch der Fußballverband Niederrhein alle Spiele bis zum 19. April ab. Am Niederrhein ruht der Ball vorerst: In enger Abstimmung mit seinen 13 Fußballkreisen hat der Fußballverband Niederrhein (FVN) am heutigen Freitag, 13. März, entschieden, den gesamten Spielbetrieb im Jugend- und Seniorenbereich mit sofortiger Wirkung einzustellen. Diese Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele und gilt bis zum Sonntag, 19. April. Damit reagiert der...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.20
Eines der vorerst letzten Oberliga-Spiele fand am 8. März statt. Die SpVg Schonnebeck (in Grün) besiegte den FC Kray mit 1:0.

Fußballverband Niederrhein stoppt Spielbetrieb
Keine Amateur- und Jugendspiele bis 19. April

Im Jugend- und Amateurfußball finden bis 19. April keine Spiele statt. Das hat der Fußballverband Niederrhein am heutigen Freitag entschieden. Damit reagiert der Verband auf die Verbreitung des Coronavirus. Die Regelung betrifft sämtliche Meisterschafts- und Pokalspiele. „In den vergangenen Wochen ist es uns vor allem auch Dank der Kreisvorsitzenden mit ihren Teams gelungen, den Vereinen bei Fragen zur Infektion durch das Coronavirus und Problemen damit unkompliziert zu helfen, insbesondere...

  • Essen-Borbeck
  • 13.03.20
2 Bilder

Fußball / 1.Bundesliga / Tippspiel / Rückrunde 26. Spieltag
Der Ball ist rund 26

Der Ball ist rund ! 26. Spieltag - - - - - Mit evt. Spielabsagen ist zu rechnen - - - - - Freitag 13. März 20:30 Uhr Fortuna Düsseldorf 20:30 Uhr SC Paderborn Samstag 14. März 15:30 / 18:00 Uhr Bor.Dortmund 15:30 Uhr FC Schalke 04 RB Leipzig 15:30 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 15:30 Uhr Hertha BSC Berlin 1. FC Köln 15:30 Uhr FSV Mainz 1.FC Union Berlin 18:30 Uhr FC Bayern München Sonntag 15. März 15:30 / 18:00 Uhr Eintracht...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.03.20
  •  14
Pay-TV-Sender Sky sorgte am Mittwochmorgen für einen echten Hammer. Die Konferenz der kommenden beiden Spieltage der ersten und zweiten Bundesliga werden im Free-TV übertragen.

TV-Hammer
Sky zeigt die Bundesliga im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Sky überträgt die kommenden beiden Spieltage der Fußball-Bundesliga live im Free-TV. Über Sky Sport News HD kann die Konferenz der ersten und zweiten Bundesliga dann unverschlüsselt geschaut werden. Die Einzelspiele hält Sky auch weiterhin für seine Kunden exklusiv hinter der Bezahlschranke. Grund für diese überraschende Maßnahme ist das Coronavirus, wodurch der gesamte Bundesligaspieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Am kommenden...

  • Oberhausen
  • 12.03.20
  •  7

Hier wird Tennis gespielt !!

In der vergangenen Woche hatte die Tennis Abteilung des TV Sportfreunde Elten ihre Jahreshauptversammlung. Dort standen dieses Jahr wieder Wahlen der verschiedensten Posten an. Als Abteilungsleiter wurde Norbert Kroesen und als sein stellv. Holger Goosens gewählt. Der Sportwart nennt sich Hans Sterbenk und Beisitzer der Tennis Abteilung sind Edeltraud Sterbenk und Stefan Daubner. Wer die Abteilung kennt, weiss jetzt, das sich an den Posten nichts getan hat. Alles beim Alten wie man so gerne...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.03.20
6 Bilder

Jetzt anmelden zur Drachenbootregatta am 22. August
An die Paddel mit Freunden, Vereinen oder Firmenbelegschaften (Anmeldeschluss: 26. Juli)

 An die Paddel, fertig, los! Ab sofort können sich alle Drachenbootsportbegeis-terten für die Weseler Drachenbootregatta auf dem Auesee anmelden. Die mittlerweile vierzehnte Auflage des Sportevents findet am Samstag, 22. August, statt und wird von der Drachenbootgemeinschaft Wesel sowie der WeselMarketing GmbH organisiert. Teilnehmen können Unternehmen, Vereine und Schulen sowie private Gruppen aus We-sel und dem Umland. Neu in diesem Jahr ist die offizielle Einbindung der Veranstaltung in...

  • Wesel
  • 05.03.20
Einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro konnten Dr. Heinz Grunwald (rechts) und HaJo Frücht (3.v.r.) vom Förderkreis Kriegskinder von der Radsportgruppe in Empfang nehmen. 
Foto: Jörg Terbrüggen

Für den Förderkreis Kriegskinder:
Radler spenden 1.000 Euro

Auf diese Radler ist Verlass. Und das nun schon seit vielen Jahren. Sie treten von Mai bis Oktober jeden Donnerstag kräftig in die Pedale. Und sie tun auch noch Gutes dabei. Denn bei den obligatorischen Kaffeepausen wird eifrig gespendet, mindestens einen Euro, gerne aber auch mehr. Schließlich geht das Geld an den Förderkreis Kriegskinder von Dr. Heinz Grunwald, der seit 1997 am Willibrord-Spital Kinder aus Usbekistan, Afghanistan und anderen Ländern behandelt. Wenn im Mai die Sonne lacht...

  • Emmerich am Rhein
  • 26.02.20
Der Fußballverband Niederrhein hat alle Spiele ab 14 Uhr am heutigen Sonntag abgesagt.

Fußballverband reagiert auf Sturmtief "Sabine"
Keine Fußballspiele am Nachmittag

Nicht nur die Schulen sind vom Orkan "Sabine" betroffen. Auch der Fußball wird in Mitleidenschaft gezogen. Der Verbandsfußballausschuss des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) hat wegen des Sturmtiefs „Sabine“ alle Partien auf Verbands- und Kreisebene abgesagt, die am Sonntag, 9. Februar, für 14 Uhr und später angesetzt waren. Das Sturmtief "Sabine" soll am heutigen Sonntagnachmittag, 9. Februar, zwischen 16 und 19 Uhr am Niederrhein mit teils orkanartigen Böen (115 Stundenkilometer)...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.20
11 Bilder

Nächste Station: Westdeutsche Einzelmeisterschaften

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften U15 und U18 in Neuss am 01. Februar 2020 kämpften acht Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. um ein Ticket für die Fahrt zu den Westdeutschen Einzelmeisterschaften. Veronika und Alexander Pandzioch, Lio Molzahn und Leroy Hampton sind eine Runde weiter. In der Altersklasse U15 holten die Judoka aus dem Lindendorf einen kompletten Medaillensatz. Alexander Pandzioch (- 40 kg) ist Bezirksmeister, Lio Molzahn (-37 kg) holt die Silbermedaille und Leroy Hampton...

  • Rees
  • 02.02.20

Auf dem Weg nach Neuss

Sieben Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. sind auf den Zug zu den Bezirkseinzelmeisterschaften U15 in Neuss aufgesprungen. Zuvor mussten sie allerdings einen Abstecher zu den Kreiseinzelmeisterschaften U15 am 25. Januar 2020 in Emmerich machen und sich mit einem Podestplatz die Weiterfahrt sichern. Die Ausscheidungskämpfe auf kreisebene stellten für die sieben Halderner Judoka kein Problem da. Leroy Hampton (- 34 kg), Lio Molzahn (- 37 kg) und Alexander Pandzioch (- 40 kg) fahren als...

  • Rees
  • 31.01.20
Steilpass-Tipper und Ex-Schalke-Manager Erik Stoffelshaus kann den Wechsel von Alexander Nübel zum FC Bayern München überhaupt nicht nachvollziehen.

Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga
Erik Stoffelshaus kritisiert Nübel-Transfer: „Mit der Idee an Manuel Neuer heranzutreten, ist schon sehr gewagt“

Die Winterpause in der Fußball-Bundesliga ist beendet. Am Freitag (17. Januar) startet die Rückrunde in der deutschen Beletage und wartet sogleich mit einem Topspiel auf, wie auch Erik Stoffelshaus (49) findet. Der prominente Steilpass-Tipper blickt nicht nur auf die Partie am Freitagabend voraus, sondern ebenso auf den Meisterschaftskampf sowie den brisanten Transfer von Alexander Nübel (23) vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München. „Beide Teams haben in der Hinrunde eine super Performance...

  • Essen-Süd
  • 17.01.20
Friedhelm Bohländer ist seit vielen Jahren als Schiedrichter im Fußballkreis 11 Rees/Bocholt tätig.
4 Bilder

Fußballkreis 11 Rees/Bocholt macht sich Sorgen wegen des anhaltenden Schiedsrichtermangels
Mach mit, wenn Du den Kickern helfen willst!

Im Kreis 11 Rees/Bocholt werben erfahrene Schiedsrichter seit einigen Wochen in ihren Gruppen Bocholt/Emmerich/Wesel für den nächsten Fußball-Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Februar. Zuständig für die Gruppe Wesel ist der 64-jährige Friedhelm Bohländer vom SV Bislich. Seit Ende  November 2019 blickt er auf 41 Jahre als Fußball-Schiedsrichter zurück. Genau am 29. November 1978 hat Bohländer in der Sportschule Duisburg-Wedau seine Schiedsrichterprüfung abgelegt. In den 41 Jahren wurden nach...

  • Wesel
  • 12.01.20
  •  1

Erster Sieg im neuen Jahr für die RG Haldern 03
Paul Mölls-Hüfing fährt der Konkurrenz davon und erringt seinen ersten Sieg 2020

Kürzlich fand in Bocholt der erste Lauf der traditionsreichen MTB-Winterrennserie statt.Bei gutem Wetter und bestens präparierter Strecke konnten die Rennfahrer zum ersten Mal im neuen Jahr ihre Kräfte messen. Der RC Bocholt 77 bot den Teilnehmern wieder eine hervorragend organisierte Veranstaltung. Die RG Haldern 03 überzeugte an diesem Renntag mit den enorm starken Leistungen ihrer Sportler und auch mit der Anzahl der Starter in den verschiedenen Altersklassen. Paul Mölls-Hüfing aus...

  • Hamminkeln
  • 06.01.20
7 Bilder

Aufreibende und lange Zweikämpfe

Im niederländischen Enschede kämpften drei Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. am 15. Dezember 2019 bei den Open Twents Judo Kampioenschap. Veronika Pandzioch schließt ihre diesjährige Erfolgsliste mit einer Bronzemedaille. Geradewegs hinter den Podestplätzen landete Tanja Ehringfeld auf Platz vier. Beim Betreten der Halle war die Wettkampfatmosphäre deutlich spürbar. Der Wettbewerb auf zehn Matten war perfekt organisiert, die Gewichtsklassen waren gut und mit internationaler Beteiligung...

  • Rees
  • 20.12.19
3 Bilder

Sieben Stadtmeistertitel für Halderner Judoka

Eine Woche nach dem Kreis-Nikolaus Turnier in Rees kämpften die Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. am 07. und 08. Dezember 2019 bei den offenen Bocholter Judo Stadtmeisterschaften. Gastgeber JC Kolping Bocholt registrierte gut 180 Kampfsportler aus 16 Vereinen. Leistungen und Ergebnisse lassen sich bekanntlicher Weise auch an den Platzierungen ablesen. Die Halderner Judoka waren hoch motiviert, in diesem Jahr noch einmal eine Medaille mit nach Hause zu nehmen. Am Ende hatten die...

  • Rees
  • 13.12.19
12 Bilder

Kreis-Nikolaus Turnier wieder ein Erfolg

Der Judo-Club Haldern 1978 e.V. begrüßte am 30. November 2019 rund 140 Judoka zum traditionellen Kreis-Nikolaus Turnier in der Dreifachsporthalle am Schulzentrum in Rees. 1. Vorsitzende Cornelia Kremer und das Organisationsteam um Nadine Gertzen stellten sich den organisatorischen sowie logistischen Aufgaben und bündelten alle Kräfte, so dass das Turniers dank des vorbildlichen Engagement der Verantwortlichen und der Helfer wieder ein Erfolg war. Auch die sportlichen Ergebnisse der 18...

  • Rees
  • 06.12.19
  •  2

Kerngeschäft liegt inzwischen außerhalb der Sportveranstaltungsorganisation.
Nach zehn Jahren: Aus für Firmenlauf

Nach einem erfolgreichen 10-jährigen Jubiläumslauf beendet der Veranstalter – die Gesellschaft für Beratungs- und Gesundheitsmanagement – die Firmenlaufserie in Emmerich. Damit geht ein Jahrzehnt Lauf- und Firmen-Event in Emmerich zu Ende. O-Ton Jan-Matti Becker (Geschäftsführer GeBeGe und Veranstalter): „Es war uns eine besondere Freude, dass wir in den vergangenen zehn Jahren so viele Menschen zur Bewegung und zum Training motivieren und somit einen Teil zur gemeinschaftlichen...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.12.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.