Projekt in 5B vorgestellt
Wieder großartige Unterstützung durch das Sankt-Ursula-Gymnasium

Klasse 5B mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Mehring und den Mitinitiatoren der Aktion Heinz Lenze (rechts) und Klaus Plümper (links).
2Bilder
  • Klasse 5B mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Mehring und den Mitinitiatoren der Aktion Heinz Lenze (rechts) und Klaus Plümper (links).
  • hochgeladen von Klaus Plümper

Neheim/Sundern. Sehr erfolgreich haben in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler des Sankt-Ursula-Gymnasium wieder Kunststoffverschlüsse für die Aktion „Deckel für soziale Projekte“ gesammelt.
Seit dem Start der neuen Sammelaktion konnte in relativ kurzer Zeit, dank der exzellenten Initiative von Elke Böhm vom Schulsekretariat, durch das großartige Engagement der Schülerinnen und Schüler, unterstützt durch das Lehrerkollegium und dem gesamten Team des Gymnasiums, mehrere zehntausend Kunststoffdeckel für den guten Zweck gesammelt werden.
Über den Ablauf der Kampagne informierten jetzt die Mitinitiatoren der Aktion Heinz Lenze und Klaus Plümper die sehr interessierten Schülerinnen und Schüler der Klasse 5B mit der Klassenlehrerin Andrea Mehring.

Der Erlös der Initiative wird auch in diesem Jahr an caritative Einrichtungen in Sundern und Arnsberg gehen. So konnte das Aktionsbündnis bereits Anfang Mai den ambulanten Hospizdienst „Sternenweg“ in Arnsberg mit 500€ unterstützen.
Für welches Projekt mögliche Erlöse in 2020 gehen sollen, wird im Aktionsbündnis in den nächsten Wochen entschieden.
Natürlich, so Elke Böhm, wird die Aktion in Abstimmung mit der Schulleitung weitergeführt. Wir werden diese gute Sache auch 2020 weiter unterstützen.
Weitere Auskünfte zur Aktion gibt es bei Hannelore und Klaus Plümper unter Tel. 02935-2243 und Monika und Heinz Lenze unter Tel. 02935-4356.

Klasse 5B mit ihrer Klassenlehrerin Andrea Mehring und den Mitinitiatoren der Aktion Heinz Lenze (rechts) und Klaus Plümper (links).
Auch diesmal wurden mehrere zehntausend Deckel gesammelt.
Autor:

Klaus Plümper aus Sundern (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen