Sundern (Sauerland) - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

2 Bilder

Weltrekord und Excellence AWARD geholt.
Einzigartiger Beitrag

Einzigartiger Beitrag brachte den AWARD nach Südwestfalen. Internationaler Speakerslam wird auf zwei Bühnen ausgeführt und stellte Weltrekord auf. Am 19.11.2021 fand in Mastershausen (Germany) der Internationale Speakerslam mit 88 Teilnehmern statt. Die Teilnehmer kamen aus 12 Ländern und es wurde in 4 verschiedenen Sprachen die Reden vorgetragen. Die Teilnehmer, die durch die Vorausscheidung gekommen waren, mussten in 4 Minuten ihre Botschaft vermitteln. Der Wettstreit zwischen den Teilnehmern...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.11.21
  • 1
4 Bilder

„Faire Woche“ auch in Sundern
Gewinnspiel der Freien Schule am See zur "Fairen Woche"

In diesem Jahr findet zum 20. Mal die „Faire Woche” statt. Unter dem Motto „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ werden in diesem Jahr menschenwürdige Arbeitsbedingungen in den Mittelpunkt gerückt. Auch das Fairtrade-Team der Freien Schule am See ist bei der Jubiläums-Aktionswoche dabei. „Mit Sprühkreide haben wir in Langscheid an verschiedenen wichtigen Stellen das Fairtrade-Siegel sowie das Logo unserer Freien Schule am See auf den Bürgersteig gemalt,“ erklärt...

  • Sundern (Sauerland)
  • 20.09.21
Zahlreiche Unternehmen werden ihren Geschäftsbetrieb einfach auslaufen lassen und nach Monaten der Schließung nicht wieder öffnen, befürchtet die IHK Arnsberg. Zudem gebe es die Gefahr einer Insolvenzwelle.

IHK Arnsberg: Selbständige benötigen ReStart-Finanzierung nach Lockdown

Zahlreiche Unternehmen werden ihren Geschäftsbetrieb einfach auslaufen lassen und nach Monaten der Schließung nicht wieder öffnen, befürchtet die IHK Arnsberg. Zudem gebe es die Gefahr einer Insolvenzwelle. „Viele Soloselbstständige und Unternehmer haben ihre privaten Rücklagen für ihren Lebensunterhalt und zur Aufrechterhaltung ihres Betriebs aufgebraucht“, erklärt André Berude von der IHK Arnsberg. „Sie benötigen Liquidität, um ihr Geschäft nach dem Lockdown wieder anzufahren, also eine...

  • Arnsberg
  • 30.04.21
Die Vollversammlung der IHK Arnsberg hat Andreas Rother erneut zu ihrem Präsidenten gewählt.

Andreas Rother als IHK-Präsident wiedergewählt

Die Vollversammlung der IHK Arnsberg hat Andreas Rother erneut zu ihrem Präsidenten gewählt. Am 22. April versammelte sich das am Jahresanfang neu gewählte Unternehmer-Parlament zur ersten Sitzung der Wahlperiode. Auf der Tagesordnung der virtuellen Sitzung stand folglich die Wahl des IHK-Präsidiums. Mit absoluter Mehrheit bestätigten die Vollversammlungsmitglieder Andreas Rother im Amt. Der IHK-Präsident ist geschäftsführender Gesellschafter des IT-Unternehmens ahd GmbH & Co KG in Ense und...

  • Arnsberg
  • 24.04.21
Bauarbeiter haben auch in Krisenzeiten viel zu tun. Sie sollen jetzt an den steigenden Umsätzen der Branche beteiligt werden, fordert die IG BAU.

Volle Auftragsbücher
Lohn-Plus für Bauarbeiter im HSK gefordert

Die rund 3.300 Bau-Beschäftigten im Hochsauerlandkreis sollen mehr Geld bekommen: In der anstehenden Tarifrunde für die Branche fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ein Lohn-Plus von 5,3 Prozent. Außerdem soll ein Modell für die Entschädigung der sogenannten Wegezeit, also der langen, meist unbezahlten Fahrzeit zur Baustelle, weiterentwickelt werden. „Der Boom der Bauwirtschaft hält trotz Pandemie an. Nun müssen die Beschäftigten an den steigenden Umsätzen beteiligt...

  • Arnsberg
  • 21.04.21
In diesem Jahr findet der Berufsinformationstag in Sundern - auf Grund der Pandemie - erstmalig digital und an mehreren Tagen statt. Damit die Nachwuchsgewinnung trotzdem gelingt, sind interessierte Betriebe eingeladen, sich noch bis Freitag,  26. März, zu den digitalen Berufsinformationstagen anzumelden.

Anmeldung für Unternehmen zu digitalen Berufsinfotagen noch bis Freitag, 26. März, möglich
"your UpDate" – digitale Berufsinfotage in Sundern

In diesem Jahr findet der Berufsinformationstag in Sundern erstmalig digital und an mehreren Tagen statt. Durch die anhaltende Covid19-Pandemie kann die ursprünglich geplante Präsenzveranstaltung in der Schützenhalle in Sundern nicht durchgeführt werden. Damit die Nachwuchsgewinnung trotzdem gelingt, sind interessierte Betriebe eingeladen, sich noch bis Freitag,  26. März, zu den digitalen Berufsinformationstagen anzumelden. Was ist geplant? – Die Digitale Präsentationsreihe: In der letzten...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.03.21
Die Regelung gilt vom 8. März bis einschließlich zum 15. März.

Übergangsregelung für Corona-Schnelltests
Ärzte, medizinische Einrichtungen und Apotheken dürfen bis zum 15. März testen

Mit der neuen Coronaschutzverordnung haben Bürger wieder die Möglichkeit, verschiedene Angebote bei sogenannten körpernahen Dienstleistungen wahrnehmen zu können. Die Voraussetzung ist oft ein negatives Corona-Schnelltest-Ergebnis. Derzeit liegt noch keine neue Bundestestverordnung vor, die festlegt, wer in welchem Umfang Anspruch auf einen Schnelltest hat und wer die Testleistung erbringen darf. Daher gilt zunächst eine Übergangslösung im Hochsauerlandkreis sowie im gesamten Bundesland, die...

  • Arnsberg
  • 08.03.21
Pfarrer Martin Vogt verabschiedet Hildegard Neuhaus Schäfer (l.), die in die Fachberatung des Kirchenkreises Arnsberg-Soest wechselt, und begrüßt Petra Allmang als neue Leitung des Lukas Familienzentrums.
2 Bilder

Nahtloser Übergang
Hildegard Neuhaus Schäfer wechselt - Neue Führungskräfte im Lukas Familienzentrum

„In den Jahren, seit ich die Leitung im Evangelischen Lukas-Familienzentrum übernahm, ist viel passiert“, schaut Hildegard Neuhaus Schäfer wehmütig zurück. Für sie schließt sich der Kreis, denn nun übergibt sie am 1. April die Führung der Einrichtung an Petra Allmang. Seit 1995 bietet das Familienzentrum ihre Dienste in Trägerschaft der Kirchengemeinde in der Eichendorffstraße im so genannten Hoffmannschen Gelände an. An der Entwicklung der modernen Kindertagesstätte, die die gesamte Familie im...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.03.21
Die Konsolidierungshilfen an die Stadt Arnsberg summieren sich auf insgesamt 62,8 Millionen Euro.

Kommunalaufsicht Arnsberg
Fortschreibung des Haushaltssanierungsplans genehmigt

Die Kommunalaufsicht der Bezirksregierung Arnsberg hat am 29. Januar 2021 die Fortschreibung 2021 des Haushaltssanierungsplans der Stadt Arnsberg genehmigt. Die Stadt Arnsberg nimmt weiterhin pflichtig am Stärkungspakt Stadtfinanzen teil. Die Stadt hat im Oktober 2020 die letzte Rate in Höhe von 1.528.300 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen als Konsolidierungshilfe zur Unterstützung ihres Haushalts erhalten. Zusätzlich wurde vom Land zur Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie ein Betrag...

  • Arnsberg
  • 03.02.21
IHK-Hauptgeschäftsführerin Dr. Ilona Lange, IHK-Präsident Andreas Rother und Geschäftsbereichsleiter Stefan Severin.

IHK Arnsberg stellt Ergebnisse der Konjunkturumfrage vor
Wirtschaft zwischen Aufschwung und Stillstand: Perspektiven von Politik gefordert

 „Die Wirtschaft am Hellweg und im Sauerland erholt sich trotz Lockdown. Das Gesamtergebnis unserer Konjunkturumfrage verstellt aber etwas den Blick auf die sehr großen Unterschiede zwischen und innerhalb der Branchen“, fasst IHK-Präsident Andreas Rother die Ergebnisse der IHK-Umfrage zu Jahresbeginn zusammen. „Wir sehen einerseits Unternehmen aus der Industrie, der Bauwirtschaft, dem Großhandel und den Dienstleistungen, die sehr zufrieden sind. Andererseits kämpfen das Gastgewerbe und große...

  • Arnsberg
  • 01.02.21
Beschäftigte in der Gebäudereinigung können sich im neuen Jahr über eine kräftige Lohnerhöhung freuen, so die IG BAU.

Lohn-Plus für Gebäudereinigung
Mehr Geld für 3.700 Beschäftigte im Hochsauerlandkreis

Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die rund 3.700 Beschäftigten, die im Hochsauerlandkreis in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um insgesamt elf Prozent auf dann zwölf Euro, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Hochsauerlandkreis. „Die Corona-Pandemie hat gezeigt,...

  • Arnsberg
  • 05.01.21
Ein Raum, in dem viele Projekte voneinander profitieren können: der Coworking-Space. Die Wirtschaftsförderung in Sundern führt derzeit ein Projekt zum Thema  durch.

Blaue Umfragebox in BrotCafés und Marktkauf
Neues Format zur Bürgerbefragung in Sundern

Die Wirtschaftsförderung in Sundern führt derzeit ein Projekt zum Thema Coworking-Spaces durch. Im Fokus des Projekts steht dabei zunächst eine Bedarfsanalyse. Unter anderem durch eine Online-Umfragesoll herausgefunden werden, ob es in Sundern einen Bedarf bei verschiedenen potentiellen Nutzergruppen für einen Coworking-Space gibt. Doch neben der webbasierten Befragung möchte Wirtschaftsförderin Julia Wagener auch weitere Mittel und Kanäle nutzen, um die Bevölkerung auf dieses Thema aufmerksam...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.12.20
17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus in Neheim ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Examensfeier online
Ausbildung am Klinikum Hochsauerland erfolgreich abgeschlossen

17 Pflegeschülerinnen und Schüler haben in der vergangenen Woche im Kaiserhaus, dem Arnsberger Standort der vom Klinikum Hochsauerland und dem Caritasverband Arnsberg Sundern getragenen Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialwirtschaft Hochsauerland gGmbH, ihre Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen. 13 Pflegeschülerinnen und Schüler absolvierten ihre Ausbildung in Teilzeitform. "Die Teilzeitausbildung bietet auch Menschen mit Erziehungsverantwortung und allen,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 04.12.20
Anfang des kommenden Jahres will das Klinikum Hochsauerland weiter in die bauliche und 
technische Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses in Meschede  investieren. 
Bildunterschrift: Auf dieser Freifläche an der Walburgastraße entstehen neue Mitarbeiterparklätze.

Zusätzliche Parkflächen
Klinikum investiert in Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses

„Anfang des kommenden Jahres will das Klinikum Hochsauerland weiter in die bauliche und technische Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses investieren. Als nächstes sollen eine neue Zentralsterilisation sowie zusätzliche Parkplätze geschaffen werden“, sagte Markus Bieker, Geschäftsführer der Klinikum Hochsauerland Infrastruktur GmbH, der mit seinem Team für die Umsetzung der Projekte verantwortlich ist. Um die Parkmöglichkeiten im Umfeld des St. Walburga-Krankenhauses in Meschede zu...

  • Arnsberg
  • 29.11.20
Um Schulfahrten auch in Corona-Zeiten so sicher wie möglich zu gestalten, haben die Jugendherbergen verschiedene Konzepte entwickelt.

Jugendherbergen fürchten neue Stornowelle für 2021

Mit dem Verbot von touristischen Übernachtungen musste auch erneut der Großteil der Jugendherbergen in Westfalen-Lippe schließen. „Wir haben durchaus Verständnis für den beschlossenen Lockdown und leisten unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie“, teilt Guido Kaltenbach als Geschäftsführer des DJH Landesverbands Westfalen-Lippe mit. Sorge bereitet dem Verband vor allem der Blick ins nächste Jahr: „Uns drohen eine erneute Stornowelle und das weitreichende Ausbleiben von Neubuchungen“....

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.11.20
Die Neurologische Klinik Sorpesee baut ihre Parkinsonkompetenz weiter aus. Alle Pflegekräfte der zertifizierten Parkinson-Fachklinik im Sauerland werden zu Parkinsonspezialisten weitergebildet. Dazu kooperiert das Haus mit dem „Verein Parkinson-Nurses und Assistenten e.V.“

Pflegekräfte werden zu Parkinsonspezialisten weitergebildet
Neurologische Klinik Sorpesee baut Parkinsonkompetenz weiter aus

Die Neurologische Klinik Sorpesee baut ihre Parkinsonkompetenz weiter aus. Alle Pflegekräfte der zertifizierten Parkinson-Fachklinik im Sauerland werden zu Parkinsonspezialisten weitergebildet. Dazu kooperiert das Haus mit dem „Verein Parkinson-Nurses und Assistenten e.V.“ Der Verein wird in den kommenden Monaten mehrere Schulungen durchführen, um die Pflegekräfte optimal für die spezielle pflegerische Versorgung von Parkinson-Patienten fortzubilden. Bereits im Juli 2020 wurde die Klinik als...

  • Sundern (Sauerland)
  • 08.11.20
Aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen hat das Stadtmarketing Sundern die im Frühjahr auf der Homepage angelegte Plattform "Sundern hilft Sundern" wieder aktiviert.

Sundern hilft Sundern
Stadtmarketing Sundern aktiviert erneut Hilfsangebot

Die Corona-Beschränkungen für den gesamten November treffen auch die Unternehmen in Sundern sehr hart. Hotels dürfen keine touristischen Gäste aufnehmen, die Gastronomie darf nur noch außer Haus verkaufen, soziale Kontakte sind über Wochen nur unter Auflagen möglich.  Da sich das Leben in den kommenden Wochen erneut drastisch verändern wird, wurde das Bündnis „Sundern hilft Sundern“ wieder aktiviert. Die Stadtmarketing Sundern eG  aktiviert die im Frühjahr angelegte Plattform wieder auf ihrer...

  • Sundern (Sauerland)
  • 01.11.20
Trotz des nass-kalten Wetters war die City im letzten Jahr gut gefüllt. Archivfoto: LK

9. bis 11. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag
Der Neheimer Fresekenmarkt naht

Zum 41. Mal findet die beliebte Herbstveranstaltung in der Neheimer City statt. Wegen der besonderen Situation (Corona und Hygieneregeln), hat man sich in Neheim viel einfallen lassen und ein durchdachtes Konzept, trotz aller Beschränkungen, erstellt. Auf jeden Fall fällt in Neheim der Startschuss am Freitag und dann kann in der City - rund um den Markt und bis zum Bexleyplatz - wieder gefeiert werden; natürlich diesmal mit dem nötigen Abstand, mit Maske und unter Beachtung aller weiteren...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 05.10.20
Wie attraktiv ist die Innenstadt? Am 1. Juli wurde beispielsweise die Neheimer Marktpassage wiedereröffnet. Archiv-Foto: Diana Ranke

An Online-Umfrage teilnehmen
Wie attraktiv ist die Innenstadt von Arnsberg-Neheim?

Die Innenstädte und damit auch das Einkaufszentrum unter freiem Himmel in Arnsberg-Neheim - stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Neben den coronabedingten Auswirkungen auf die Passantenfrequenzen, werden die Entwicklungen im digitalen Handel Auswirkungen auf die Zukunftsfähigkeit der Zentren haben. Umso wichtiger ist es, die Einschätzung der Besucher und potenzielle Kunden zu kennen und in die zukünftige Arbeit einzubeziehen. Zu diesem Zweck werden in den nächsten Wochen zwei...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 25.09.20
Der Caritasverband Arnsberg-Sundern hat für sein herausragendes Engagement in der Corona-Krise die Auszeichnung „Helden in der Krise“ erhalten.

Helden in der Krise
Caritasverband Arnsberg-Sundern für Engagement in der Corona-Krise ausgezeichnet

Der Caritasverband Arnsberg-Sundern hat für sein herausragendes Engagement in der Corona-Krise die Auszeichnung „Helden in der Krise“ erhalten. Im Rahmen dieser Aktion werden „Helden in der Krise“ ausgezeichnet, die sich in der Corona-Krise durch außerordentliche Hilfsbereitschaft und vorbildliches Engagement hervorgetan haben. Ausgezeichnet werden dabei sehr unterschiedliche Aktivitäten – von der Produktion großer Mengen Desinfektionsmittel für Krankenhäuser über besondere Betreuungsleistungen...

  • Arnsberg
  • 27.08.20
Als „Dankeschön“ an unsere treuen Gäste lädt die Sorpesee GmbH am Sonntag, 30. August 2020, ins Strandbad Langscheid ein. Der reguläre Eintritt entfällt an diesem Tag für die Gäste.

"Dankeschön" für Strandbad-Gäste in Langscheid

Als „Dankeschön“ an die treuen Gäste lädt die Sorpesee GmbH am Sonntag, 30. August, ins Strandbad Langscheid ein. Der reguläre Eintritt entfällt an diesem Tag für die Gäste. Die Registrierung und Ticketbuchung erfolgt trotzdem über den Online-Shop unter www.sorpesee.de. Somit fallen nur die Gebühren für die Ticketbuchung an. Hier die Öffnungszeiten:Vormittag: 09.00 - 13.30 Uhr, Nachmittag: 14.30 - 19.00 Uhr. In der Zeit von 13.30 - 14.30 findet die vorgeschriebene Reinigung/Desinfektion statt....

  • Sundern (Sauerland)
  • 25.08.20

Neue Psychotherapiepraxis am Levi-Klein-Platz
Praxis wird sehr gut angenommen

Sundern. Carolin Allewelts Praxis am Levi-Klein-Platz betreut statt der geplanten 25 jetzt schon 37 Patienten pro Woche. Bei einem Besuch in der Praxis durch die Wirtschaftsförderin Julia Wagener und Bürgermeister Ralph Brodel ging es um eine erste Bilanz. Diese fällt für die 37-jährige Psychotherapeutin familiär und beruflich gut aus. Die beiden Kinder sind in Sundern angekommen, die Möglichkeiten, die Sundern sonst zu bieten hat, sind für die Neu-Sunderaner überzeugend: „Von der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.08.20
Wegen zahlreicher Verstöße von Besuchern gegen die Hygieneregeln dürfen nur noch maximal 700 Personen ins Strandbad.

Zu viele Verstöße gegen Corona-Regeln
Strandbad Langscheid begrenzt Besucherzahlen

Aufgrund der Erfahrungen am vergangenen Wochenende und des vorhergesagten Hochsommerwetters mit Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke hat die Sorpesee GmbH entschieden, die maximale Besucherzahl im Strandbad ab sofort auf 700 Personen zu reduzieren (bisher 966). Am vergangenen Wochenende hatten sich viele Gäste nicht an die Hygieneregeln gehalten - sowohl im Eingangsbereich, als auch auf der Liegewiese wurden die Mindestabstände teilweise nicht ausreichend eingehalten.„Wir sind froh, dass wir...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.08.20
Auch im Hofladen der Familie Schlüppner hat das Corona-Virus für Veränderungen gesorgt. Eine Klarsicht-Schutzwand sorgt für Sicherheit bei Kunden und Verkaufspersonal.
2 Bilder

Hofladen in Sundern mit Selbstbedienungs-Häuschen
Tobias Schlüppner hat Vertrauen zu seinen Kunden

Auch auf dem Hof Tobias Schlüppner in Sundern-Selschede hat das Corona-Virus für Änderungen gesorgt. „Natürlich haben wir auf die Sachlage und die Vorgaben der Behörden reagiert und beispielsweise eine Klarsicht-Schutzwand über der Verkaufstheke des Hofladens eingerichtet“, zeigt der Sunderaner auf. „Dazu wird Mundschutz vom Verkaufspersonal verpflichtend getragen, bereits vor der Anweisung.“ Auch Handschuhe sind Pflicht, dazu kommt das permanente Waschen und Desinfizieren der Hände. Mehr als zwei...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.05.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.