Schalander im Kulturzentrum der Lindenbrauerei Unna 11. November 2018 I 11:00 bis 14:00 Uhr
Veganer Mitbring-Brunch feierte fünfjähriges Bestehen

Foto © Jürgen Thoms ■ Das Orgateam „Veganer Mitbring-Brunch“: Holger Wockel;  Yvonne Fröhlking, Leyla Selcuk und Inge Greger
40Bilder
  • Foto © Jürgen Thoms ■ Das Orgateam „Veganer Mitbring-Brunch“: Holger Wockel; Yvonne Fröhlking, Leyla Selcuk und Inge Greger
  • hochgeladen von Jürgen Thoms

Rund 130 Besucher waren gekommen

darunter Freunde und Wegbegleiter der Aufbruch Unna Gruppe. Die Freude über so viele Teilnehmer konnte man dem Organisationsteam mit Yvonne Fröhlking, Inge Greger, Leyla Selcuk und Holger Wockel richtig anmerken.

Im Herbst 2013 entstand die Idee für einen veganen Mitbring-Brunch in Unna. Die Aufbruch Unna Gruppe, die sich damals mit dem Thema vegetarisch und vegane Ernährung auseinandersetzte, sorgte für den entscheidenden Impuls. „Uwe Hermanski war damals die treibende Kraft“ erinnert sich Yvonne Fröhlking aus dem Organisationsteam.
„Vom Aussprechen der Idee bis zum ersten veganen Mitbring-Brunch, damals noch im Gasthaus Agethen hat es nur 3 Wochen gedauert. Dafür sind wir ihm heute noch dankbar!“ Am 11. November 2013 erschien hier auf Lokalkompass der Bericht von Uwe Hermanski:
„1. Aufbruch-Unna Vegan-Brunch war ein riesiger Erfolg.“
An diesem Erfolg hat sich bis heute auch nichts geändert.  Denn

Vegan geht auch in lecker

ohne aus den unterschiedlichsten Gründen auf tierische Produkte zu verzichten. Das stellten die „Mitbring-Bruncher“ unter Beweis. Jeder brachte ein Gericht seiner Wahl mit. Auf dem riesigen Buffet war von bunten Salaten, über duftende Aufläufe, schmackhaften Fleischersatz, selbstgebackenen Broten bis hinzu liebevoll zubereiteten Schokotorten eine riesige Auswahl zu finden. Ehrlich gesagt: Ich war beeindruckt von dieser Vielfalt.

„Das Schöne an dem Brunch ist neben dem superleckeren Essen, vor allem der wirklich nette Kontakt zu den übrigen Gästen. Eine echte Bereicherung.“ so Mitorganisatorin und Restaurantbetreiberin Leyla Selcuk. Das Publikum könnte bunter nicht sein und Berührungsängste muss niemand haben. Immer wieder freuen wir uns über die neuen Gesichter und heißen sie herzlich willkommen so Inge Greger und Holger Wockel vom Organisationsteam fügt noch hinzu: „Man muss auch kein Veganer sein, um zum Mitbring-Brunch zu kommen. „Im Gegenteil, es kommen unheimlich viele Menschen vorbei, die noch am Anfang ihrer auf Pflanzen basierten Reise stehen.“

An diesem Sonntag zum fünfjährigen  Bestehen gab es auch eine Tombola. Jeder Teilnehmer bekam ein Los und es gab nur Gewinne. Die Preise haben wir von Händlern und Gruppen erhalten sagte Yvonne Fröhlking.

Allgemeine Infos der Aufbruch Unna Gruppe
Während viele aus gesundheitlichen Gründen auf Fleisch, Eier und Milchprodukte verzichten, gibt es andere, die aus ethischen Gründen nicht möchten, dass Tiere für sie gequält werden und/oder sterben müssen. Auch das Argument, das eine pflanzliche Ernährung eine bessere Ökobilanz aufweist, führt dazu, dass immer mehr Menschen den Konsum von Tieren und tierischen Produkten vermeiden oder zumindest deutlich einschränken wollen.

Jeden zweiten Sonntag im Monat
trifft  sich die Gruppe im Schalander in Unna zum Veganer Mitbring-Brunch. Jeder bringt ewas mit was er zubereiten kann. Auch wer nichts mitbringt ist gerne willkommen. Den bitten wir um eine Spende, denn auch wir müssen die Raummiete bezahlen.
Auch Nichtveganer sind gerne willkommen, Uns geht es nicht darum jemanden zu überzeugen vegan zu leben. Wir möchten einfach zeigen wie vielseitig und lecker vegane Ernährung sein kann sagte Yvonne Fröhlkin die  Ideengeberin der ersten Stunde.

Wir treffen uns wieder am
» Sonntag, 09. Dezember 2018
» Von 11:00 bis 14:00 Uhr
» Im Schalander - Kulturzentrum der Lindenbrauerei
» Rio-Reiser-Weg 1
» 59423 Unna

und freuen uns  auf „Neue“ die zu uns kommen, so das Organisationsteam mit Yvonne Fröhlking, Inge Greger, Leyla Selcuk und Holger Wockel.

Fotos bunt gemixt vom Veganer Mitbring-Brunch zum fünfjährigen Bestehen 
© Jürgen Thoms
Beitrag aktualisiert: 13.11.18  18:36:37

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen