Bürgermeister Kolter empfängt Peter Schwab

Bürgermeister Werner Kolter freut sich auf die Zusammenarbeit mit Peter Schwab als neuer Leiter der Kreispolizeibehörde.
  • Bürgermeister Werner Kolter freut sich auf die Zusammenarbeit mit Peter Schwab als neuer Leiter der Kreispolizeibehörde.
  • Foto: Kreisstadt Unna
  • hochgeladen von Lokalkompass Unna/Holzwickede

Zu einem ersten Antrittsbesuch fand sich der neue Leiter der Kreispolizeibehörde Peter Schwab im Rathaus bei Unnas Bürgermeister Werner Kolter ein.

Der Bürgermeister hieß den neuen Leiter der Kreispolizeibehörde in Unna willkommen und freut sich auf die Fortsetzung der engen Verbindung und der guten Zusammenarbeit mit der Polizei unter der neuen Leitung.Schwab ist in Unna kein Unbekannter, arbeitete von 2011 bis 2015 schon mal im Führungsstab der Kreispolizeibehörde. Zuletzt war er Abteilungsleiter Polizei in Coesfeld. In Unna arbeiten 500 Mitarbeiter unter der Leitung Schwabs, der die Nachfolge von Hans-Dieter Volkmann angetreten hat.

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.