Jugendkunstschule startet wieder neue Kurse

Nächster Termin: 18.10.2018

Wo? JKS, Friedrich-Ebert-Straße, 59425 Unna DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Die JKS bietet ab September wieder einige musikalische Kurse an. (Foto: Medienarchiv JKS)
Unna: JKS |

Nach den Sommerferien starten im Musikbereich der Jugendkunstschule (JKS) Unna ab Montag, 3. September, für Musikinteressierte jeden Alters eine Reihe neuer Kurse im Instrumentalspiel, aber auch spannende neue Ensembles und Projekte.

Instrumentalkurse

Wer ein Instrument erlernen möchte, dem bietet die JKS ab Montag, 3. September, Unterricht in Gitarre, Klavier, Geige, Cello, Bass, Klarinette, Querflöte, Trompete, Posaune, Saxophon, Akkordeon, Gesang oder Schlagzeug an. Neben Einzelunterricht und Zweiergruppenangebote für das ganze Semester kann auch ein Instrumenten-Schnupperticket für vier Probestunden auf einem oder mehreren Instrumenten gebucht werden. Blas- und Streichinstrumente sind ausleihbar. Anmeldung und Beratung finden auch in den Sommerferien statt. 


Kinderrockband  

Junge Talente im Rockbereich will die JKS ab Montag, 3. September, zwischen 16.30 und 18 Uhr fördern und bietet für 10- bis 12-Jährigen ein wöchentliches Bandcoaching an. Marius Tilly, selbst Gitarrist und Blues-Musiker, wird die Kids wöchentlich anleiten und ein Repertoire mit ihnen erarbeiten, das sie auch bei Veranstaltungen der JKS wie „Rock den Nikolaus“ präsentieren können. Das Bandcoaching ist auf zwei Jahre angelegt, so dass die jungen Rockmusiker idealerweise hinterher selbstständig als Band weitermusizieren können.


Worldmusic-Band

An Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren, die akustische Instrumente wie Geige, Gitarre, Querflöte oder Cello, Cajon oder Akkordeon spielen, richtet sich die Worldmusic-Band ab Mittwoch, 5. September. Ab 18.15 Uhr lernen sie beim Musikpädagogen Raimund Gitsels gemeinsam Stücke aus verschiedensten Ländern und Kulturen spielen.

Chorprojekt: Fatale tonal 

Wer seine Stimme entspannt entdecken und mit anderen spielerisch zum Klingen bringen möchte, der kann ab Dienstag, 11. September, 19.30 bis 21.45 Uhr, in den Pop- und Jazz-Chor der JKS einsteigen. Funktionales Stimmtraining, kreative Klangübungen bilden den ersten Teil der Probe, einfache Pop- und Jazzstücke von Abba, über Sting bis Robbie Williams und George Benson werden im zweiten Teil eingeübt.Sabine Miermeister, Sängerin, Pianisten und Arrangeurin coacht diesen Projektchor.

Projektorchester und Workshops

Neben den wöchentlichen Kursen lädt der Musikbereich der JKS anlässlich seines 40. Jubiläums zum Mitspielen im Holzbläser-Orchester „Woods win“ ein, das bis Mitte November ein 40-minütiges Repertoire unter Anleitung von Jörg Budde und Stephanie Hauptvogel erarbeitet wird.

Zudem veranstalten JKS und VHS ab September wieder gemeinsam spannende Tagesworkshops zu den Themen „Musiktheorie kreativ lernen“, „Ton in Ton – Multimediales Erleben“ sowie „Tontechnik“.Das komplette Kursprogramm inklusive Gebühren können unter www.jksunna.de abgerufen werden. Auch Anmeldeformulare sind dort erhältlich. Nähere Informationen und individuelle Beratung erteilt Musikbereichsleiterin Sabine Miermeister (Tel. 02303/961-2255 oder per Mail unter Sabine.Miermeister@stadt-unna.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.