Schloss Hardenberg
Spielleute Talentfrey auf Mittelaltermarkt

2Bilder

"Lange zwei Jahre mussten wir warten bis wir wieder den seit vielen Jahren bekannten und beliebten Mittelaltermarkt im Schloss Hardenberg wieder zum Leben erwecken konnten", so Andrea Hofer von der Marktgilde zu Hardenberg e. V. In diesem Jahr findet er zum 21. Mal in Velbert-Neviges statt.

Zeitpunkt des bunten Treibens ist wie seit einigen Jahren Fronleichnam und das darauf folgenden Wochenende, also vom 16. bis 19. Juni.
Circa 40 Handwerker, Händler und Verköstiger - darunter auch einige neue, werden gemeinsam die Besucher in ein anderes Jahrhundert entführen und ein unvergessenes Erlebnis bieten, hierfür sorgen auch all den Künstlern und an die zehn Heerlager.

Das Programm findet nicht auf einer Bühne sondern hautnah zwischen den Ständen und auf den Aktionsflächen statt. Das musikalische Programm gestalten in diesem Jahr die Spielleute Talentfrey, wobei der Name nicht Programm ist. Auch der Falkner Ari mit seinem Volk und seinen Vögeln ist vor Ort.

Die Heerlager lassen das Eisen klirren sowie der Schmied. Entspannung findet man dann im Zuber oder bei der Leibkneterei. "Es gibt reichlich zu Essen und zu Trinken von Ale bis Zeidler-Met; vom Crep bis zur Wildschweinbratwurst, so hoffen wir, für jeden Gaumen etwas dabei und den  Verbleib auf dem Markt so lang und angenehm wie möglich zu machen", so Andrea Hofer.

Freitag ist „Schnuppernachmittag“

Am Freitag ist „Schnuppernachmittag“, der Markt öffnet um 17 Uhr ohne Programm
aber dafür zahlt der Besucher nur einen kleinen Obolus von 4 Goldrandtalern –
gedacht für alle die nur etwas anderes mal essen und trinken wollen oder einfach nur „shoppen“.
An den anderen Tagen wird ein reichhaltiges Programm mit Gaukelei, Musik,
Feuershow und Ritterkämpfen geboten.

Öffnungszeiten:

Do. von 11 bis 21 Uhr, Fr. von 17 bis 21 Uhr, Sa. von 13 bis 21 Uhr
und So. von 11 bis 19 Uhr.
Eintrittspreise: Erwachsene 8 Goldrandtaler, Gewandete 7 Goldrandtaler, Kinder
bis 14 Jahren 5 Goldrandtaler, Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder) 20 Euro, Kinder
unter Schwertmaß FREI.
Geburtstagskinder haben bei Vorlage des Ausweises am Donnerstag freien
Eintritt!

Autor:

Harald Landgraf aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.