Umweltsünder auf dem Panoramaradweg

2Bilder


Auf dem Müll sitzen

scheint für einige Spezis das non plus ultra zu sein.
Sie werfen ihren Müll unter die Bank auf der sie sitzen
(wie zu Hause). Kommen wieder um zu sehen ob nichts weggekommen ist und fühlen sich dort wohl. Man glaubt sie brüten den aus. Der Müll liegt nun schon über vier Wochen wird immer mehr, aber keiner fühlt sich zuständig. Angeblich begehen und reinigen die TBV regelmäßig den Panoramaradweg. Aber da müssen welche im Streik sein. Vielleicht kann man den Vermüllern einen Streich spielen, und dort am Schlagbaum einen Abfallbehälter mit einem etwas größeren Volumen aufstellen.
Denn der Ort wird sehr viel und gerne zur Rast benutzt.

Autor:

Horst Heß aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.