Wer macht denn sowas?

11Bilder

Wenn ich böses dabei denke, denke ich an Eigennutz.

Der Bergische-Weg und der Wanderweg A3, bewandert von vielen Mitmenschen, wurde in der Höhe von "An den Sträuchen" in Tönisheide (Kuhlendahlerstraße) durch eine Baumfällung unterbrochen und somit nichtmehr durchgängig begehbar. Diese Baumfällung wurde meiner Meinung nach nicht von einem Profi ausgeführt, was man am Schnitt erkennen kann. Dazu wurde der Drahtzaun vorher beiseite gelegt , weil er sonst von den Äste begraben worden wäre. Weiterhin wurde auch der Richtungsanzeiger des Wanderwegs „Bergischer Weg“ ausgerissen und auf die Seite geworfen.
Was ich glaube ist auch gar nicht so wichtig, aber ich denke mir so einiges, denn das war mit Sicherheit keine Auftragsarbeit.

Autor:

Horst Heß aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.