Bürgermeister ehrte jugendliche Sportler

In der Sporthalle am Waldschlösschen ehrten die Stadt Velbert und der Stadt-Sport-Bund rund 170 Jugendliche für ihre herausragenden sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr. Bürgermeister Dirk Lukrafka überreichte als besondere Anerkennung für die Erfolge je einen Pokal an die Taekwondo-Sportler El´Darhanov Isanaur und Flavio Spano sowie an die Rollkunstläuferin Isabell Wiethoff. Die männliche B-Jugend der HSG Velbert-Heiligenhaus freute sich über einen besonders eindrucksvollen Pokal, den ihnen der Bürgermeister für den Aufstieg in die Verbandsliga überreichte. Zahlreiche andere Jugendliche erhielten für ihre sportlichen Erfolge außerdem Urkunden.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.