Ab ins Berufsleben

Das Abschlusszeugnis und eine Rose erhielten die Absolventen der Heinrich-Kölver-Schule.
  • Das Abschlusszeugnis und eine Rose erhielten die Absolventen der Heinrich-Kölver-Schule.
  • Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Lokalkompass Niederberg

Mit einem feierlichen Festakt wurden die Absolventen der Heinrich-Kölver-Realschule ins Berufsleben entlassen. Folgende Schüler haben ihre Fachoberschulreife in der Tasche: Celine Adolphs, Mizgin Akdag, Isaak Ioannis Anastassiadis, Kai Andrik, Yasmin Arping, Meyra Ata, LeanneAtzwanger, Meryem Avci, Caroline Bauer, Enrico Benninghofen, Jannik Bergmann, Julian Bons, Tjard Borchert, Jan Boßdorf, Denise Brackmann, André Brückmann, Nejla Cehadarevic, Sema Demir, Lukas Donicar, Daisy Dziambor, Sophie-Marie Endermann, Ann-Kathrin Endermann, Jasmin Endtmann, Berke Ertugrul, Philipp Forchert, Sarah Fuhrmann, Aurelia Farah Geister, Klaudius Gromotka, Sarah Heller, Sophia Hillesheim, Josephine Hof, Anika Höpting, Steffen Ingenhoven, André Kamann, Jan Luca Klein, Mirco Köhler, Katharina Kopoukis, Christina Kotsi, Marco Kottkamp, Phillip-Manuel Krainske, Lukas Lange, Marc Liffers, Sebastian Nentwich, Marcel Niehaus, Riccardo Paciello, Nera-Isabel Pavlinusic, Aileen Polten, Jenny Rudolph, Moritz Schäfer, Florian Schneider, Jan Philip Schulze, Hendrik Schumann, Christina Seitz, Sara Katharina Sindt, Michèle Stein, Dominik Steinbach, Nina Szczedzina, Lars Taube, Lara Thiemann, Anna Tilly, Clarissa Trommler, Daniel Van Bürck, Julienne Verbeck, Jonathan Thomas Vollmer, Marc Kevin Wortmann, Maximilian Wyrwoll, Simona Zappala, Joeline Ziegler, Nils Zimmermann, René Pascal Zimmermann.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen