Herzlichen Glückwunsch!
Schwelms Bürgermeister gratuliert neuem Präsidenten der IHK NRW

Bürgermeister Stephan Langhard gratulierte dem Schwelmer Unternehmer und SIHK-Präsident Ralf Stoffels, der soeben zum neuen Präsidenten der IHK NRW gewählt wurde.
  • Bürgermeister Stephan Langhard gratulierte dem Schwelmer Unternehmer und SIHK-Präsident Ralf Stoffels, der soeben zum neuen Präsidenten der IHK NRW gewählt wurde.
  • Foto: Stadtverwaltung Schwelm / Heike Rudolph
  • hochgeladen von Hanna Assiep

Soeben ist Ralf Stoffels aus Schwelm, Unternehmer und seit 2016 Präsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer, zum neuen Präsidenten der Industrie- und Handelskammer NRW gewählt worden. Schwelms Bürgermeister Stephan Langhard gratulierte ihm dazu persönlich im Schwelmer Rathaus mit Blumen und einem Glückwunsch-Schreiben.

„Mein Glückwunsch“, so Schwelms Stadtoberhaupt, „gilt einem Mann von großer Tatkraft, der sowohl als erfolgreicher Unternehmer als auch als Präsident der SIHK allseits geachtet wird. Es wundert mich nicht, dass Sie nun auch an die Spitze der IHK NRW gewählt worden sind. Sie verstehen es ausgezeichnet, die Anliegen der Unternehmerschaft in die Öffentlichkeit zu tragen und somit auch den Brückenschlag zwischen Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern“.

Der Bürgermeister bekannte sich freimütig zu seinem Lokalstolz darüber, dass nun ein Schwelmer der neue Präsident dieser wichtigen Institution sei. Die Selbstverwaltung der gewerblichen Wirtschaft durch die Industrie- und Handelskammern in NRW bedeute Selbstgestaltung. Über seine unternehmerischen Interessen und Aktivitäten in der Heimat sowie als Präsident der SIHK hinaus setze sich Ralf Stoffels nun für das Gesamtinteresse der Wirtschaft in NRW ein.

Viele Herausforderungen für die Wirtschaft

Der Bürgermeister schreibt in seinem Brief weiter: „Die Herausforderungen für unsere heimische Wirtschaft sind groß. Mit den Themen Fachkräftemangel, Digitalisierung, Mobilität und Gewerbeflächenknappheit werden Sie während Ihrer Amtszeit viele wichtige Zukunftsfragen gemeinsam mit Landesregierung und Landtag diskutieren. Die Coronapandemie hat branchenübergreifend in NRW, wie auch in der Schwelmer Wirtschaft tiefe Spuren hinterlassen. Wichtig wird es nun für die Wirtschaft sein, Wege aus der Krise zu finden sowie die Ausbildung zu sichern und nachhaltig zu stärken.

Ralf Stoffels Engagement gäbe der Wirtschaft in Schwelm eine starke Stimme und trage zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes maßgeblich bei. „Ganz sicher“, versicherte Stephan Langhard dem neuen IHK-NRW-Präsidenten, „werden wir uns auch künftig zu den vielfältigsten Themen, die Schwelm bewegen, austauschen, worauf ich mich jetzt schon sehr freue“.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen