Grünschnitt brannte
Einsätze für Freiwillige Feuerwehr Xanten am Ostermontag

Am Ostermontag kam es zu zwei Einsätzen für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Xanten.

Gegen 16.36 Uhr wurden die Löschgruppe Birten, sowie der Löschzug Xanten zur Römerstraße in Birten alarmiert. Vor Ort brannten gelagerter Grünschnitt und Holzreste. Aufgrund der Trockenheit und der Nähe zu einem kleinen Waldstück wurde eine Riegelstellung aufgebaut, um eine Ausbreitung zu verhindern. Nachdem durch zwei Löschfahrzeuge des Löschzugs Xanten ein Pendelverkehr eingerichtet wurde, wurde mit den Löscharbeiten begonnen.

Um 21.12 Uhr wurde dann die Löschgruppe Wardt zu einem Grasbrand alamiert. Hierbei handelte es sich allerdings um ein angemeldetes Osterfeuer, sodass die Feuerwehr hier nicht tätig werden musste.

So endete das Osterwochenende für die Freiwillige Feuerwehr Xanten genau so wie es begonnen hatte mit zwei Einsätzen.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.