Übungsleiter, Betreuer, Helfer, Jugendwarte, Schiedsrichter, Mentoren - Das junge Ehrenamt im Sport hat viele Gesichter
Kreissportbund Wesel zeichnet junge Ehrenamtler aus

Auf dem Bild (von links, 1. Reihe): Gustav Hensel (1. Vorsitzender KSB Wesel), Nadesh Hoffmann (Wushu California Wesel), Nina Wüstemeyer (Büdericher SV), Leonie Beith (Gymnastik-Schule Wesel), Matthias Heyne (TV Voerde), Philipp Schmid (SV Brünen). 2. Reihe: Dr. Ansgar Müller (Landrat Kreis Wesel), Angelika Glanz (Vorsitzende der Sportjugend im KSB Wesel), Thomas Görtz (Bürgermeister Stadt Xanten). 3.Reihe: Stefan Ertelt (Sparkasse am Niederrhein).
  • Auf dem Bild (von links, 1. Reihe): Gustav Hensel (1. Vorsitzender KSB Wesel), Nadesh Hoffmann (Wushu California Wesel), Nina Wüstemeyer (Büdericher SV), Leonie Beith (Gymnastik-Schule Wesel), Matthias Heyne (TV Voerde), Philipp Schmid (SV Brünen). 2. Reihe: Dr. Ansgar Müller (Landrat Kreis Wesel), Angelika Glanz (Vorsitzende der Sportjugend im KSB Wesel), Thomas Görtz (Bürgermeister Stadt Xanten). 3.Reihe: Stefan Ertelt (Sparkasse am Niederrhein).
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Marit Giesebers, Kreissportbund Wesel
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

"Das Engagement junger Menschen sichert die Zukunft unserer Sportvereine.", heißt es seitens des Kreissportbundes Wesel. Deshalb war es wieder an der Zeit, hierfür einen besonderen Dank auszusprechen.

Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung „Junges Ehrenamt“ des Kreissportbundes Wesel erhielten 15 Jugendliche die Auszeichnung aus den Händen des KSB-Vorstandes, des Xantener Bürgermeisters und des Landrates.

Übungsleiter, Betreuer, Helfer, Jugendwarte, Schiedsrichter, Mentoren - das junge Ehrenamt im Sport hat viele Gesichter. Diese Funktionen vereinen die 15 jungen Menschen, die der Kreissportbund Wesel (KSB) gemeinsam mit dem Landrat im Kreis Wesel, Dr. Ansgar Müller, dem Bürgermeister der Stadt Xanten, Thomas Görtz, und Stefan Ertelt von der Sparkasse am Niederrhein, in Xanten für ihr Ehrenamt im Sport auszeichnete.

Vielfalt der Aufgaben

Da wundert es kaum, dass sowohl der Landrat als auch die Vorsitzende der Sportjugend im KSB, Angelika Glanz, in ihren Begrüßungsworten betonen, welche Bedeutung dieses Engagement für unsere Gesellschaft hat. Die kurzen Laudationen gaben einen Einblick in die Vielfalt der Aufgaben, die wahrgenommen werden, und die Hingabe, mit der das Engagement erfolgt.

Ausgezeichnet wurden ...

Aus den Kommunen Hamminkeln, Voerde und Wesel wurden sechs junge Engagierte geehrt.

Philipp Schmid vom SV Brünen 1946 e.V. wurde für seine Trainertätigkeit für die Jugend- und Seniorenmannschaften ausgezeichnet.

Für den TV Voerde 1920e.V. ist der Handballtrainer Matthias Heyne, der gleich drei Jugendmannschaften betreut, geehrt worden.

Tom Hansen, tätig beim SV Spellen 1920 e.V., konnte leider nicht persönlich an der Ehrungsveranstaltung teilnehmen. Er erhält die Ehrenurkunde bei der nächsten Hauptversammlung des Vereines.

Die sechsfache Deutsche Meisterin Nadesh Hoffmann ist neben ihrer eigenen sportlichen Karriere als Trainerin für ihren Karate-Verein Wushu California Wesel e.V. tätig und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement ausgezeichnet.

Leonie Beith, Gymnastik-Schule Wesel e.V., und Nina Wüstemeyer, Büdericher Spielverein 1919 e.V., betreuen als Übungsleiterinnen Kindersportgruppen und wurden für ihren Einsatz ebenfalls geehrt.

"Zukunft unserer Vereinslandschaft"

„Diese jungen Menschen sind die Zukunft unserer Vereinslandschaft im Kreis Wesel. Wir wollen ihre außerordentliche Arbeit mit dieser Auszeichnung wertschätzen und hoffen auf viele weitere Jahre der Unterstützung im Ehrenamt“, verspricht sich Alexandra Bruns, tätig für den Kinder- und Jugendsport beim KSB.

Die Ehrung „Junges Ehrenamt“ veranstaltet der KSB Wesel jährlich. Alle 13 Stadt-und Gemeindesportverbände aus dem Kreis Wesel dürfen Sportlerinnen und Sportler aus den Vereinen ihrer Kommune zur Ehrung vorschlagen.

Dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein konnte die Veranstaltung wiedermal stattfinden und den Geehrten die Urkunde samt Geschenkgutschein überreicht werden.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen