Xanten Romans U 14 Basketballer schaffen den Aufstieg in die Regionalliga

Nach dem 83:51 (35:3, 10:19, 16:21, 22:8 ) Erfolg über die TSV Bayer Dormagen spielt die U 14 Basketball Mannschaft in der nächsten Saison in der NRW-Regionalliga

Strahlende Gesichter gab es am Wochenende in der Xantener Landwehrhalle bei den Basketballanhängern der Xanten Romans.

Nach einem deutlichen 83:51 - Erfolg der 12- und 13-Jährigen Nachwuchs-Nowitzkis gegen die Gäste aus Dormagen spielen die Romans in der nächsten Saison erstmals in der NRW-Regionalliga und werden dann auf Mannschaften wie Dorsten, Wulfen und Schalke 04 treffen.

Die Xantener legten los wie die Feuerwehr und überrannten die völlig überforderten Gäste. Allen voran der ballsichere und seinen Gegnern in allen Belangen überlegene Felix Rohleder stellte die Weichen schnell auf Sieg, indem er im ersten Viertel allein 15 seiner insgesamt 31 Punkte erzielte. Immer wieder erkämpfte er sich unter dem eigenen Korb die Bälle und zog dann im Zusammenspiel mit dem großgewachsenen Alexander Möller unwiderstehlich zum Korb. Ganze drei Punkte gestattete man den Gästen im ersten Spielviertel. Beim 35:3 nach zehn Minuten war eigentlich schon alles klar! Doch dann zeigte sich wie sehr dünn die Spielerdecke bei den Romans derzeitig noch ist.

Als die Trainer munter durchwechselten und hauptsächlich die "zweite" Garnitur brachten, waren die Dormagener Gäste plötzlich hellwach und arbeiteten sich Stück für Stück heran. Beim 53:43 zwölf Minuten vor Spielende, als die Xantener fünf Minuten lang keinen Korb mehr erzielten und den Gästen die Bälle reihenweise in die Hände spielten, schien das Spiel zu kippen. Vor allem die sonst so sicheren Mark Sengutta und Adrian Milosevic zeigten unerwartete Schwächen.

Alex Möller, Felix Rohleder und der besonnene Kapitän der Mannschaft Leon Rauch brachten die Mannschaft aber schnell wieder auf die Siegerstraße, so dass am Ende ein deutlicher Sieg mit 31 Punkten Differenz herauskam.
Ein schöner Erfolg für die noch junge Xantener Basketballgemeinschaft.

zur Mannschaft gehören folgende Spieler:
Mark Sengutta, Roy Wisnewski, Strachi Kajganic, Momo Rohleder, Felix Rohleder, Lukas Peters, Peter Wolters, Lukas Howorka, Timo Winnekens, Lukas Leucker, Adrian Milosevic, Jan Mölders, Leon Rauch, Aaron Schotte und Alexander Möller

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen