Eine "turbulente" :) Büttensitzung bei der SV Viktoria Birten

71Bilder

Statt eines Textes hier zunächst nur ein paar Programmpunkte:

10:45 bis 11:11 Uhr Landestambourcorps Birten Einstimmung
11:11 bis 11:15 Uhr Einmarsch und Begrüßung RR+MS+CB
11:15 bis 11:20 Uhr Veenze Krähenballett - 1.Teil Marsch

Es folgten im Weiteren Nico Stölzer, Starläxis und Ingrid Kühne. Statt der Gruppe "Mal so, mal so" um Th. Ahls ging ganz kurzfristig "Attacke" auf die Bühne - und das trotz einer fieberhaften Erkältung. Auch sie wusste das Publikum mit ihrem A-ttacke-Ruf bestens zu begeistern. Auch das Appeldorner Männerballett, Herby und Hennes, The Miracle Girls, Ludger Opgenorth und der Kegelclub "Kegle Feucht" sorgten für tolle Prommpunkte und ernteten langanhaltenen Applaus.

Für 15:20 waren das Finale und der Ausmarsch geplant und ab 15:30 hat's dann Musik bis zum Abwinken gegeben.

Dass der Festsaal der Schützenhalle bis auf den letzten Platz besetzt war, versteht sich von selbst, zumal der "run" auf die Eintrittskarten für die Sitzung zwei Wochen vor der Karnevalsveranstaltung manchen "Fachnachtsjeck" zum Frühaufsteher werden lässt.

Mit herzlichen Komplimenten an den Fußballverein von Birten, besonders Ralf Rynders, der wieder einmal mit viel Begeisterung und dem nötigen "offenen Mundwerk" durch die Sitzung geführt hat
BR "Hilla" van Hüüt

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.