Birtenerin gewinnt Auto
Gewinner der IGX-Weihnachtsverlosung 2019 stehen fest

Die glückliche Gewinnerin Gabriele Zimmermann aus Birten nahm in ihrem neuen Auto bei der Gewinnübergabe Platz. Heinz Waldermann, Vorstand IGX, Daniel Reis, Inhaber Autohaus Reis, Michael Neumaier, Nicole Lümmen und Nikolas Killewald, IGX, übergaben den Hauptgewinn.
  • Die glückliche Gewinnerin Gabriele Zimmermann aus Birten nahm in ihrem neuen Auto bei der Gewinnübergabe Platz. Heinz Waldermann, Vorstand IGX, Daniel Reis, Inhaber Autohaus Reis, Michael Neumaier, Nicole Lümmen und Nikolas Killewald, IGX, übergaben den Hauptgewinn.
  • Foto: Markus Decker
  • hochgeladen von Markus Decker

Es ist eine schöne Tradition, in der Vorweihnachtszeit in Xanten, wenn man bei einem Händler der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten e.V. (IGX) einkauft und dort die Weihnachtsmarken bekommt, die man auf eine Karte klebt und dann dieses Los in einen großen Los-Topf wirft.
Zum 27. Mal wurde dieses Prozedere in der Vorweihnachtszeit in Xanten durchgeführt. Drei Mal gab es einen Jackpot, zwei Mal einen Roller und 23 Mal ein Auto.
In den letzten Tagen wurden alle Gewinner gezogen und das Glückslos für den Hauptgewinn hatte die Birtenerin Gabriele Zimmermann in den Topf geworfen. "Ich hatte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, denn ich habe gerade mal drei volle Loskarten eingeworfen. Meine Töchtern hatten weit mehr Karten eingeworfen."
Auf die Frage, ob sie das Auto denn an die eine der Töchter weiter geben werde, antwortete sie: "Auch wenn meine Töchter mehr Karten eingeworfen haben, fahre ich meinen Gewinn erstmal selber."
Der Gewinn, ein Hyundai i10 in weiß, kann sich sehen lassen, denn er hat so das eine oder andere Ausstattungspaket enthalten.
"Noch ist die Werbung für die IGX auf dem Auto, aber diese wird in den nächsten Tagen entfernt und dann Frau Zimmermann übergeben." Erklärt Daniel Reis, Inhaber Autohaus Reis.
Damit der Hauptpreis nicht jedes Jahr von dem selben Autohaus gestellt wird, wird unter den Autohäusern, die Mitglied im IGX sind, rotiert.
Wer übrigens noch ein Los hat, wo die weißen Felder schon mit dem Bildchen der neuen Weihnachtsmarken vorgedruckt sind, die können in der nächsten Weihnachtssaison direkt eingeworfen werden, denn diese Karten müssen nicht mehr beklebt werden. Nur die Adresse muss noch eingetragen werden.
Wer erfahren möchte, ob das eingeworfene Los gezogen wurde, kann auf der Homepage des IGX: www.IGX-Xanten.de nachschauen, denn die Gewinner werden nicht telefonisch oder per Mail benachrichtigt.

Autor:

Markus Decker aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.