Fantastello-Clowns auf Lachfalten-Tour

Anzeige
Die Clowns auf Lachfalten-Tour durch Arnsberg (Foto: Jochem Ottersbach)
Wenn sich Lachfalten auf den Gesichtern bilden und die Augen sich mit Leben füllen, dann haben die Clowns des Zirkus Fantastello aus dem Jugendbegegnungszentrum in Arnsberg ihre Nasen im Spiel.

So auch im Seniorenzentrum „LebenPlus“ in Oeventrop, wo sie die Bewohner und Tagesgäste mit Herz und Witz in einen zauberhaften Nachmittag verwickelten. Denn es wurden nicht nur Magie, Clownerie und Fakir Kunst geboten, sondern die von Minute zu Minute munterer werdenden Zuschauer wurden am Ende selbst zu Akteuren der Manege.

So öffnen die Kinder Herz und Mund, bei Menschen, die oft schweigen. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber nicht! „Bei dem Besuch der Clowns haben mich die kurzen Momente des "Lächelns" sehr bewegt. Wie ein kleiner Ausflug zurück ins Leben...“, so eine begeisterte Dame, die die jungen Menschen gern als Kompliment mit nach Hause nehmen.

Berührende Momente entstehen. Glücksgefühle für beide Seiten. Ein wunderbarer Dialog der Generationen in Arnsberg. Zum Nachahmen, wie geschaffen! Denn jeder Tag, an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag!

Ihr Ansprechpartner: Peter Radischewski, Leiter des JBZ Liebfrauen in Arnsberg, Ringlebstr. 12, 59821 Arnsberg. Tel. 02932-16409. e-mail: info@jbz-arnsberg.de

Einen 2 1/2 min. Video-Film (Trailer) über die Initiative der Arnsberger Klinik-Clowns in der Gesundheits-Magazin-Sendung 39 ° des Schweizer Fernsehens finden Sie hier:

http://www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/kinder-z...

http://www.bildungsstadt-arnsberg.de/bildung/schul...

http://www.bildungsstadt-arnsberg.de/bildung/schul...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.