Kunstmarkt in Dortmund am Muttertag

Anzeige
Standbild
Dortmund: City | Am Muttertag findet nach dem erfolgreichen Auftritt am Phoenixsee im Vorjahr nun in der Dortmunder Innenstadt am Westenhellweg ein grosser Kunstmarkt statt.

Dort werden unter der Vielzahl der angemeldeten Künstler auch zwei Maler des Kunstkreises NAROMA teilnehmen. Der bekannte Oberhausener Maler Peter Kempf und der Bochumer Rainer Hillebrand werden mit ihren aktuellen Arbeiten vertreten sein und vor Publikum malen.

Beide Künstler haben sich der Feinmalerei nach dem Vorbild der alten Meister verschrieben. Die dabei erlernten Fertigkeiten wenden Sie auf die Gestaltung zeitgenössischer Ansichten der uns umgebenden Natur an. So zeugen die Arbeiten gleichzeitig von ihrem handwerklichen Können und von ihrer Gabe, Landschaften und Stillleben so zu komponieren, dass daraus ein harmonisches Ganzes wird. Vielleicht nutzt ja auch der eine oder andere Besucher die Gelegenheit ein Gemälde als Muttertagsgeschenk in Auftrag zu geben.

Sehr viele weitere Künstler aus den Bereichen Bildhauerei, digitale Kunst, Fotografie, Objekte, Malerei, Grafiken, Kalligraphie, Scherenschnitte werden ihre Werke in Dortmund bei der OpenArts zeigen.

Wenn der Wetterbericht hält was er verspricht, wird es bei 17°C für alle Besucher und Aussteller ein angenehmer Tag werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.