Kunstmarkt

Beiträge zum Thema Kunstmarkt

Kultur

Absage des Pfingstspektakels
Kunstmarkt findet nun online statt

Pfingsten ohne Kunstmarkt am Schloss Herten? Das ist seit über 40 Jahren zum ersten Mal der Fall. Vorerst sind bundesweit bis zum 31. August alle Großveranstaltungen untersagt, um die Verbreitung des Coronavirus weiterhin einzudämmen. Davon ist auch diese traditionsreiche Veranstaltung betroffen. "Außergewöhnliche Herausforderungen bedürfen außergewöhnlicher Lösungen. Zwar kann der allseits beliebte Kunstmarkt aus bekannten Gründen nicht in der gewohnten Form stattfinden, das bedeutet aber...

  • Herten
  • 27.05.20
Kultur
Besucher bei der Ausstellungseröffnung im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr - Vernissage REAL INJURIES des Hamburger Künstlers Julian Reiser (*1988)

Hamburger Künstler stellt im Kunstmuseum der Stadt Mülheim in der Schloßstraße aus
Stipendiat Julian Reiser (31) wirkte fast ein Jahr im Balkon-Atelier in Schloß Styrum und zeigt das Ergebnis

JR wie er in Fachkreisen genannt wird ist jetzt 31 Jahre alt und hat schnell gemerkt, dass der Kunstmarkt und das ganze Drumherum einer Schlangengrube gleicht – mit seiner Ausstellung „Real Injuries – Echte Verletzungen“ im Kunstmuseum der Stadt Mülheim an der Ruhr warnt er seine studierenden künftigen Künstlerkollegen: „Lernt etwas Richtiges, sonst müsst ihr euch mit Stipendien durchschlagen, um eine vom Markt geforderte Vita aufzubauen und verkauft möglicherweise trotzdem nicht genug um gut...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.02.20
Kultur
7 Bilder

25 Künstler zeigen ihre Werke im Popupshop Düsseldorf
eine bundesweite Aktion mit etsy

Ein kunstvoller PopupShop mit Künstlern, die auch alle ihr Werke über Etsy, die Plattform für Handgemachtes und Vintage anbieten, öffnet in der Kunstmüllerei in Düsseldorf-Bilk am 09./10.11.2019 - und läuft täglich außer montags bis 30.11. von 12-18 Uhr.. Immer wieder hört man, die Künstler können nicht verkaufen und kreatives ist brotlos. Etsy ist nicht nur eine Verkaufsplattform im Internet sondern bildet auch Teams, gibt Tipps und veranstaltet virtuelle Fortbildungen rund um den shop,...

  • Düsseldorf
  • 05.11.19
  • 1
Kultur
4 Bilder

6. Markt der Gladbecker Talente 2019
43 Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich

Der 6. Markt der Gladbecker Talente präsentiert 43 Hobbykünstlerinnen und Künstler, die ihre Produkte an fröhlichen rot-weißen Marktständen oder in Form von Märchen erzählen und Musik präsentieren. Sie zeichnet vielfach eine hohe Professionalität und Liebe zu und in ihren Werken aus. Einige sind schon seit dem ersten Markt dabei, aber wie jedes Jahr bietet auch eine große Zahl von neuen Teilnehmer*innen ihre Kunst an und zeigt ihr Können. Sie zeigen ihre Kreativität in handwerklichen und...

  • Gladbeck
  • 06.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Verantwortlichen sind erleichtert. Diesmal findet das große Höhenfeuerwerk beim Ruhrorter Hafenfest statt, das im letzten Jahr kurzfristig abgesagt wurde.
Foto: Frank Preuß
3 Bilder

Grünes Licht für das Höhenfeuerwerk beim 26. Ruhrorter Hafenfest – Eröffnung mit der Schifferandacht am morgigen Freitag
„Ein paar Sorgenfalten weniger“

„Alles im grünen Bereich. Das Höhenfeuerwerk findet statt.“ Walter Pavenstedt klingt erleichert und entspannt. Gerade ist der „Cheforganisator“ des Ruhrorter Hafenfestes, das von Freitag, 16. August, bis einschließlich Montag, 19. August, vom Stapel läuft, aus einer Besprechung mit der Stadt und der Feuerwehr gekommen. Dem Highlight der weit über die Grenzen der Region hinaus beliebten Großveranstaltung steht nichts mehr im Wege.„Ich habe jetzt ein paar Sorgenfalten und schlaflose Nächte...

  • Duisburg
  • 15.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Verantwortlichen wollen alles in ihren Kräften Stehende auf den Weg bringen, damit das im letzten Jahr kurzfristig abgesagte Höhenfeuerwerk diesmal stattfinden kann.
Foto: Frank Preuß
2 Bilder

26. Ruhrorter Hafenfest startet mit der Schifferandacht und hoffentlich mit dem Höhenfeuerwerk
„Das Meiste ist in trockenen Tüchern“

Noch dauert es gut zwei Wochen, bis das 26. Ruhrorter Hafenfest vom Stapel läuft, doch der Hafenfest-Verein um Walter Pavenstedt, Dr. Bernhard Weber und Stella Tarala hat längst die Weichen für das Großereignis vom 16. bis 19. August gestellt. Kann diesmal das fulminante Höhenfeuerwerk gezündet werden? Das ist die entscheidende Frage, die dem ehrenamtlichen Vorstand unter den Nägeln brennt. Ein „auswärtiges Warnesignal“ gibt es, denn jetzt wurde das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes...

  • Duisburg
  • 30.07.19
Kultur
Stellten das Programm des Straßenfestes „KleinMontMartre“ vor (v.l.n.r.): Frank-Rainer Laake (Sparkasse), Beate Spira (TIX), Sabine van der List (TIX), Bürgermeister Thomas Görtz und Künstlerin Hanne Neß.

Französisches Flair beim Xantener Straßenfest
"KleinMontMartre"

Hanne Neß freut sich schon auf das Ende der Ferien. Die in Xanten lebende Malerin bereitet sich schon jetzt intensiv auf das Straßenfest „KleinMontMartre“ am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, vor. Xanten. Gemeinsam mit Sabine van der List und Beate Spira von der Tourist Information (TIX) stellte sie das Programm jetzt mit Bürgermeister Thomas Görtz und Frank-Rainer Laake von der Sparkasse am Niederrhein vor. Das größte Kreditinstitut im Kreis Wesel fördert die Meile der schönen Dinge...

  • Xanten
  • 22.07.19
  • 1
Kultur
Die Feuersteins sind eine kraftvolle Deutsch-Folk-Band mit Wurzeln aus der keltischen und amerikanischen Volksmusik. Sie spielen am Montag.Foto: Feuersteins
2 Bilder

Dickes Programm zu Pfingsten in Herten
Kunst und Co. am Schloss

Der Kunstmarkt hält auch in diesem Jahr an Pfingstsonntag, 9. Juni, und Pfingstmontag, 10. Juni, Einzug am Hertener Schloss und bietet zwei Tage lang ein buntes Treffen für Kunsthandwerk und vielem mehr. Die Mischung aus Verkaufsständen, kulinarischen Angeboten und Kultur zieht bereits seit Jahren Menschen aus dem ganzen Gebiet an. Von Bildhauerei und Fotografie, Glas-, Holz- und Lederarbeiten bis hin zu Schmuck und Textilangeboten dürfte für jeden etwas an Kunsthandwerk dabei sein. Das...

  • Herten
  • 05.06.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Auch Glasbläser-Objekte sind auf dem Kunstmarkt in der Arche zu finden.

Recklinghausen: Kunstmarkt in der Arche - Frühlingsdeko macht gute Laune

Wie aus alten Zeitungen Kunstobjekte gesponnen und mit Sand und viel Phantasie Bilder entstehen, dieses und vieles mehr wird am Sonntag, 7. April, auf dem 32. Markt der Künste im evangelischen Gemeindezentrum Arche an der Nordseestraße 104 geboten. Von 10.30 bis 17.30 Uhr präsentieren 42 Aussteller ihr frühlingshaftes und österliches Angebot. So kann der Besucher vielfältige Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Keramik, Textil, Schmuck, florale Kunst, Holzarbeiten und Gartendesign für Haus...

  • Recklinghausen
  • 05.04.19
Kultur
5 Bilder

18 Künstler und Designer
#etsyPopup in Düsseldorf

Aufbau ist ja immer etwas chaotisch - aber hier freuen sich alle Künstler und Shopbesitzer auf Etsy im realen und regional auf Austausch und haben engagiert einen spannenden Popupshop kreiert - ganz junge Künstler mit ihrer ersten Ausstellung bis zu langjährigen Verkäufern im Internet helfen sich und bringen sich kreativ ein - Dank auch der Etsy-Pr Abteilung die gut unterstützt und witzige Dinge wie ein Velotaxi zum Eröffnungstag am 10.11. durch Düsseldorf schickt..  Mit Presseunterstützung...

  • Düsseldorf
  • 08.11.18
Kultur
4 Bilder

EtsyPopupshop Düsseldorf
Künstlerportrait #7 Konfettikrake

Konfettikrake - Ich bin Johanna Augustin, 25 & lebe in Dortmund - inmitten von meinem eigenen kleinen Zimmerpflanzen-Dschungel :) Soziale Themen wie Feminismus und Selbstliebe, aber auch Nachhaltigkeit, Flora & Fauna sind mir sehr wichtig & ich liebe es, diese kreativ umzusetzen und dadurch aufzuklären, zu hinterfragen, zu empowern und im besten Fall noch gute Laune zu verbreiten! Ich möchte mit meiner Kunst Sinn stiften, indem ich hinterfrage, aber auch das Positive in den...

  • 04.11.18
Überregionales
Im Walter Cordes Wohnstift wurde jetzt das 25-jährige Bestehen gefeiert. Es gab Rückblicke, auch aber viele Ausblicke in eine gesicherte Zukunft. Stiftungs-Geschäftsführer Walter Delsing, Beiratsvorsitzender Hans-Werner Tomalak und Einrichtungsleiter Dieter Heling (v.l.) freuten sich über die große Resonanz bei den Jubiläumsfeierlichkeiten.
Fotos: Reiner Terhorst
4 Bilder

„Wo das Altwerden richtig Spaß macht“ - 25 Jahre Walter Cordes Wohnstift: Jubiläumsfeier mit Sommerfest und Kunstmarkt

„Wir haben 35 große, leckere Torten an Bord, Die Koteletts, Würstchen und Steaks habe ich allerdings nicht gezählt.“ Dieter Heling, seit Anfang des Jahres Leiter des Walter Cordes Wohnstiftes im Röttgersbach, lacht laut. Schon früh am Morgen haben er und sein 90-köpfiges Team kräftig Hand angelegt, um vielen Menschen einen besonders schönen Tag zu bereiten. „Eigentlich“, so sagt Hans-Werner Tomalak in bester Sonntagsstimmung, „gibt es heute gleich drei Ereignisse, die wir gebührend feiern...

  • Duisburg
  • 21.08.18
  • 1
Kultur
106 Bilder

Fotos: Kunstmarkt am Schloss in Herten

Der Kunstmarkt lockte zu Pfingsten wieder Tausende aus ganz NRW zum Wasserschloss nach Herten. Rund 130 Stände von Künstlern aus ganz Deutschland waren aufgebaut und der Wettergott schickte warme Strahlen, die dazu beitrugen den Kunstmarkt zum Erlebnis zu machen.

  • Herten
  • 22.05.18
Kultur
Fahrradparkplatz
20 Bilder

Kunstmarkt

Sei schlau mit dem Fahrrad stehst du nicht im Stau.Wie man sieht hatten viele Besucher des Kunstmarktes am Schloß in Herten diese Anreise gewählt.Der Besichtigungsbummel erfolgte dann zu Fuß.Wie immer waren unterschiedlichste Künstler vertreten.Auch für das leibliche Wohl war bei herrlichen Wetter gesorgt.

  • Herten
  • 20.05.18
  • 1
Kultur
9 Bilder

15. Aplerbecker Kunstfrühling bei bestem Sommerwetter

Am Sonntag hieß es bereits zum 15. Mal "Kunstfrühling auf dem Aplerbecker Marktplatz". 64 Stände waren überwiegend durch Maler und Bildhauer besetzt. Ein buntes Rahmenprogramm mit Bands und einem Walking-Act rundete einen wunderbaren sonnigen Tag voller Kunst ab.^Fotos: Klinke

  • Dortmund-Süd
  • 08.05.18
LK-Gemeinschaft
Das Team aus dem Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus stellt das diesjährige Maiwochenprogramm vor (v.l.): Antje Meyer, Gundula König, Silke Schmidt, Osita Uchegbu, Kathrin König und Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.

Herdecker Maiwoche 2018: Volles Programm an vier Veranstaltungstagen

Es sind nur noch wenige Tage, dann startet die 44. Herdecker Maiwoche. Mit über 45 Programmpunkten, Musik und Tanz auf vier Bühnen, 26 teilnehmenden Vereinen und mehr als 120 Ausstellern zum Kunst- und Töpfermarkt ist wieder viel los in der Ruhrstadt. Am Mittwoch, 9. Mai, geht es um 17 Uhr mit dem Tauziehen der Grundschulen und der Steeldrum-AG der Robert-Bonnermann-Grundschule um 18.30 Uhr los, bevor die Maiwoche durch den traditionellen Fassanstich durch Bürgermeisterin Dr. Katja...

  • Hagen
  • 06.05.18
Kultur

Jede Menge Kunst bei "Alldie"

Wo früher Zucker und Mehl, Obstkonserven und Margarine verkauft wurde, hatte das Team des Alldie-Kunsthauses in Langenberg zum zweiten Mal zu einem Kunst- und Designhandwerkermarkt eingeladen. Das Angebot und das Interesse waren groß, viele Besucher lobten die gute Qualität. Vor allem die Unikate und ausgefallenen Dekorationen kamen gut an.

  • Velbert-Langenberg
  • 20.03.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Scholtenhof ist ein besonderes Erlebnis für Klein und Groß.
2 Bilder

„Einzigartig in der Region": Vorfreude auf den Weihnachts- und Kunstmarkt auf dem Scholtenhof

von Jana Perdighe Schon seit einigen Tagen herrscht auf dem Scholtenhof in Eppinghoven rege Betriebsamkeit. Denn der Innenhof mit seinen Stallungen wird durch viele fleißige Hände wieder in ein kleines, mit vielen Lichtern und reichlich Tannengrün dekoriertes, liebliches Weihnachtsdorf verwandelt. Dinslaken. Am kommenden, zweiten Advents-Wochenende öffnet dieses Dorf seine Tore und lädt abseits von der vorweihnachtlichen Hektik zum traditionellen Scholtenhof-Weihnachtsmarkt ein. Bereits...

  • Dinslaken
  • 06.12.17
Kultur
Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg (1712012526)
19 Bilder

Lichtermarkt 2017 im Landschaftspark Duisburg-Nord (Diashow / Video)

Nach dem ich durch Lokalkompass / Wochen Anzeiger 2 Freikarten gewonnen und damit auch die Gelegenheit bekommen habe, den Lichtermarkt eine Stunde früher zu besuchen (Preview), möchte ich Ihnen meine Impressionen natürlich nicht vorenthalten. Nicht nur die außergewöhnliche Lichtinstallation ist beeindruckend, sondern auch, dass hier noch überwiegend richtige Kunst / Handwerk angeboten wird, im Gegensatz zu manch einem anderen weihnachtlichen Markt. Die schöne Atmosphäre wird durch Livemusik...

  • Duisburg
  • 02.12.17
  • 2
Kultur
16 Bilder

Vernissage #Crossmas in der Kunstmüllerei

das internationale Künstlernetzwerk Crossart hat 10 Künstler zur Weihnachtsausstellung in der Kunstmüllerei in Bilk ausgewählt - heute 26.11. war Vernissage - die Ausstellung läuft bis 02.01.2018 mittwochs bis sonntags 12-18 Uhr  hier Impressionen von der Vernissage 

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

HAGEN - 10. Kunst-und-Kreativmarkt

Seit mittlerweile 10 Jahren gibt es den Aufwind-Kunst-und-Kreativmarkt - und ein Ende ist nicht in Sicht. Von Jahr zu Jahr erhalten die Veranstalter mehr Anfragen und können mehr Besucher begrüßen. In diesem Jahr wird das Matthäus-Gemeindezentrum an der Lützowstraße drei Tage lang vom 10. bis 12. November wieder zugunsten der Matthäus-Aufwind-Stiftung zum attraktiven Anlaufpunkt für viele Anbieter und Käufer kunsthandwerklicher Produkte. Die Aussteller bieten, meistens aus eigener...

  • Hagen
  • 09.11.17
Überregionales
Ausgesuchte Weine, deftige Schmalzstullen, Musik, Tanz und jede Menge Gelegenheit zum Gespräch - das ist die Mischung, die das Borbecker Weinfest ausmacht. Drei Tage wurde auf dem Dio-Platz auf Einladung des CeBo gefeiert. Fotos: Debus-Gohl
3 Bilder

Weinfest und Borbecker Kunstmarkt kamen im Doppelpack

Das Weinfest in Borbeck hat Tradition. Seit nunmehr 20 Jahren organisiert der Initiativkreis Centrum Borbeck (CeBo), zur Freude aller Weinliebhaber, das jährliche Fest. Auf dem Dionysiuskirchplatz haben am vergangenen Wochenende wieder vier Weingüter Halt gemacht, um ihre Spezialitäten an den Mann, beziehungsweise die Frau zu bringen. Phantasievolle und außergewöhnliche Namen für Weine gibt es viele. Doch der "Roxheimer Höllenpfad" hat sowohl einen historischen als auch geologischen...

  • Essen-Borbeck
  • 05.07.17
Kultur

Borbeck wird wieder zu einer Kunstgalerie

Bald ist es soweit – Borbeck wird wieder zu einer Kunstgalerie. Am Freitag den 30.6.2017 findet in Essen-Borbeck von 10 bis mind. 20 Uhr der zweite Kunstmarkt statt und zwar auf dem Borbecker Platz unterhalb der Dionysiuskirche während des Weinfestes. Folgende Künstler werden anwesend sein: DIETMAR DIMANSKI · ELKE DORROCH-BODE PETRA & CHRISTOPH FEHRMANN TANJA HAUSMANN · ANDREA KARLSHOF KARIN KOOPMANN · NICOLE LOUWEN PETER MÜHLENBECK · MARLIES PESCH-KREBS REGINA RASCHKE · ANGELIKA...

  • Essen-Borbeck
  • 27.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.