JuLis auf den Spuren von Populismus

Anzeige
Die Jungen Liberalen Bochum begeben sich am 09. Februar im Lennox auf die Spuren des Populismus. Dabei wollen sie über die Ursachen und Wirkungen von Populismus diskutieren und auch die provokante Frage stellen, ob es guten und schlechten Populismus gib. „Ist Populismus immer etwas schlimmes, oder kann er von demokratischen Kräften auch genutzt werden, um Inhalte zu transportieren?‘‘ fragt sich der Kreisvorsitzende Léon Beck (21). Die Veranstaltung unter dem Namen „Drink and Talk‘‘ ist für alle politisch interessierten bis zum 35 Lebensjahr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.