Junge Liberale

Beiträge zum Thema Junge Liberale

Politik

Bezirkskongress der JuLis trifft sich in Herne
Junge Liberale Ruhr wählen Nils Mehrer zum neuen Bezirksvorsitzenden

Am vergangenen Samstag traf sich der Bezirksverband der Jungen Liberalen (JuLis) Ruhrgebiet zu seinem jährlichen Kongress in Herne. Der FDP-Jugendverband, der im Ruhrgebiet weit über 500 Mitglieder hat, verabschiedete zu Beginn seinen scheidenden Vorsitzenden Patrick Guidato. Der 34-jährige Bochumer hatte den Verband zuletzt drei Jahre lang geleitet und trat nicht zur Wiederwahl an. Die rund 165 anwesenden Mitglieder wählten im Anschluss Nils Mehrer (4. v. l.)  zu ihrem neuen...

  • Dortmund
  • 15.01.20
Politik

Kreiskongress der Jungen Liberalen Dortmund
Junge Liberale Dortmund wollen Jugendstadtrat einführen

Am Montagabend hielten die Jungen Liberalen (JuLis) Dortmund eine außerordentliche Mitgliederversammlung ab. Dabei standen zahlreiche inhaltliche Anträge und ein Ausblick auf die Kommunalwahl 2020 im Fokus. Im kommenden Jahr wollen die Jungen Liberalen mit ihrem eigenen Wahlprogramm in den Wahlkampf für die FDP ziehen. Bei ihrem Kongress wurden Grundsteine für ein Programm gelegt: Die insgesamt über 30 Anwesenden votierten einstimmig für einen Antrag des Kreisvorstands, der die Einrichtung...

  • Dortmund
  • 10.12.19
Politik

30 Jahre Nachtexpress in Dortmund
Junge Liberale Dortmund fordern „Nachtexpress 2.0“

Junge Liberale Dortmund fordern „Nachtexpress 2.0“ In der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember 1989 fuhr der Nachtexpress in Dortmund zum ersten Mal. Heute wird der NE in Dortmund 30 Jahre alt. Die Jungen Liberalen fordern „zum Geburtstag“ einen Ausbau des Nachtexpressnetztes. Das aktuelle Angebot ermögliche den ÖPNV-Nutzern zu wenig Flexibilität und Mobilität, bemängeln die Jungen Liberalen (JuLis) in ihrer Stellungnahme. Konkret wollen die Jungen Liberalen daher gerade den Fahrplan wochentags...

  • Dortmund
  • 02.12.19
Politik

Kreikongress der Jungen Liberalen
Nils Mehrer neuer Vorsitzender der Jungen Liberalen Dortmund

Bei ihrem Kreiskongress stimmten sich die Jungen Liberalen (JuLis) Dortmund für die Kommunalwahl 2020 ein und wählten einen neuen Kreisvorstand. Der bisherige Vorsitzende trat hierbei nicht zur Wiederwahl an. Zu seinem Nachfolger wählten die rund 45 Anwesenden ihren bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden, Nils Mehrer (vorne, 1.v.r.). Der Jurastudent ist 18 Jahre alt, kooptiertes Mitglied im Landesvorstand der Jungen Liberalen NRW und Spitzenkandidat der JuLis zur Kommunalwahl in Dortmund im...

  • Dortmund
  • 28.11.19
Politik

Fridays for Future: Nur ein Protest oder auch eine Lösung?
Junge Liberale Dortmund laden Fridays for Future zur Debatte ein

Die Jungen Liberalen Dortmund luden am vergangenen Dienstag die Organisatoren von Fridays for Future zur kritischen Diskussion in das Mercure Hotel in der Dortmunder City. Im Fokus der Diskussion stand die realpolitische Machbarkeit der ambitionierten Forderungen der Klimaaktivisten. Bereits im frühen Verlauf der Diskussion zeichnete sich ab, dass die Aktivisten – im Gegensatz zu den Jungliberalen – ihre Mission nicht in der Ausarbeitung von Lösungsstrategien sehen. Vielmehr verstehen sie sich...

  • Dortmund
  • 28.11.19
Politik
3 Bilder

20 Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis
Liberale Schüler im Kreis Unna gegründet

Rund 20  Schülerinnen und Schüler aus dem gesamten Kreis Unna haben sich am heutigen Samstag in Lünen getroffen und gemeinsam den Kreisverband Unna der Liberalen Schüler gegründet. Das politische Engagement der Jugend wächst und das liegt nicht allein an der Fridays for future Bewegung. Immer mehr junge Menschen interessieren sich nicht nur für Politik, sondern wollen auch aktiv etwas verändern.  So auch die rund 20 jungen Menschen, die sich in der Geschäftsstelle der FDP Lünen getroffen...

  • Lünen
  • 15.06.19
  •  1
Politik

Bochumer Léon Beck weiterhin Pressesprecher der Jungen Liberalen NRW

Am vergangenen Wochenende fand der 92. Landeskongress der Jungen Liberalen NRW in Euskirchen statt. Im Rahmen der turnusmäßigen Vorstandswahlen wurde der bisherige Pressesprecher und stv. Vorsitzende Léon Beck mit 87% der Stimmen im Amt bestätigt. Beck, zugleich auch Vorsitzender der Bochumer Jungliberalen, freute sich über die Wiederwahl: „Ich kann es kaum erwarten nach dem Europawahlkampf direkt die Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020 zu starten.“ Inhaltlich haben sich die Jungen...

  • Bochum
  • 15.05.19
Politik
2 Bilder

Interessierte und Mitglieder werfen einen Blick hinter die Kulissen
FDP Lünen zu Gast im Landtag

Mit einer Gruppe von knapp 20 Personen ist der FDP Stadtverband Lünen am Mittwochmorgen in Richtung Landtag nach Düsseldorf aufgebrochen. Auf Einladung von Susanne Schneider, Mitglied des Landtages für die FDP im Kreis Unna und Sprecherin für Pflege und Gesundheit, wurde die Gruppe zunächst durch den Besucherdienst mit allgemeinen Informationen zum Landtag versorgt, um dann im Anschluss daran eine Plenumsdebatte live auf der Tribüne mitzuerleben. In der anschließenden Diskussion haben...

  • Lünen
  • 13.04.19
Politik

Marie-Agnes Strack-Zimmermann besucht Junge Liberale Bochum

Wehretat, Ausrüstung und Berateraffären sind aktuell in aller Munde. Um über Verteidigungs- und Sicherheitspolitik zu diskutieren, haben die Jungen Liberalen (JuLis) Bochum nun die stellvertretende Bundesvorsitzende und verteidigungspolitische Sprecherin Marie-Agnes Strack-Zimmermann eingeladen. „Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Frau Strack-Zimmermann. Das Thema Verteidigung geht trotz Aussetzung der Wehrpflicht auch junge Leute etwas an“, so Léon Beck, Vorsitzender der...

  • Bochum
  • 25.03.19
Politik

Diskussion und Stadtrundgang geplant
Junge Liberale Bochum beschäftigen sich mit Obdachlosigkeit und Wohnungsnot

Obdach- und Wohnungslosigkeit gelten gerade in Großstädten als zunehmendes Problem. Um Lösungsansätze zu erarbeiten, beschäftigen sich die Jungen Liberalen Bochum nun in einem zweiwöchigen Schwerpunkt mit dem Thema Obdachlosigkeit. Hierzu sind zwei Veranstaltungen, eine Diskussion mit dem Redaktionsleiter des Bochumer Straßenmagazins Bodo, Bastian Pütter, sowie ein geführter Rundgang durch das „obdachlose Bochum“, geplant. Gründe für eine Wohnungslosigkeit sind vielfältig und von Fall zu...

  • Bochum
  • 25.02.19
Politik

Erster Essener Träger führt Impfpflicht ein
Junge Liberale begrüßen generelle Impfpflicht an Kindertagesstätten und Schulen

Die Jungen Liberalen im Ruhrgebiet begrüßen die Entscheidung einer Essener Kindertagesstätte, nur noch geimpfte Kinder aufzunehmen. "Impfungen gehören längst zur medizinischen Grundversorgung. Gerade zum Schutz der Schwächsten ist es wichtig, dass in KiTas und Schulen möglichst alle impfbaren Kinder auch wirklich geimpft sind, um dramatische Komplikationen nicht impfbarer Kindern zu verhindern", erklärt der Bezirksvorsitzende der Jungen Liberalen im Ruhrgebiet Dr. Patrick Guidato. Es sei...

  • Bochum
  • 15.02.19
Politik

Jugendarbeit stärken statt attackieren
Ring politischer Jugend weist Linken-Kritik zurück

Der Ring politischer Jugend (RpJ) weist die Kritik der Linken-Fraktion im Kreistag zurück. Die Linke versucht wiederholt die politische Jugendarbeit des RpJs zu torpedieren, um sich selbst zu profilieren. Das politische Engagement junger Menschen muss gestärkt werden, statt ständig attackiert und mit Misstrauen überzogen zu werden. Linke macht sich unglaubwürdig Aus Sicht des RpJs macht sich die Linke im Kreistag völlig unglaubwürdig. Sie behauptet, dass ihr das politische Engagement...

  • Wesel
  • 12.02.19
Politik

LINKE hat nachgehakt
Kreis Wesel: Ring politischer Jugend musste Fördergelder zurückzahlen

„Wenige Stunden, nachdem unsere Anfrage zur RPJ-Förderung bekannt war, hat der RPJ seine Webseite nach Jahren erstmals aktualisiert und einen zusammengestoppelten Kurztext als Wahlaufruf zu den Europawahlen veröffentlicht. Da fühlt sich wohl wer ertappt“, so Sascha H. Wagner. Auf die Anfrage der LINKEN im Kreistag zur Verwendung des Zuschusses von 7.000 Euro jährlich hat der RPJ zudem mit einer eigenen Stellungnahme regiert. „Leider steht in dieser Stellungnahme kein Wort dazu, wofür der RPJ...

  • Dinslaken
  • 11.02.19
Politik

Demonstrationen erst nach Schulschluss zulassen
Junge Liberale Bochum kritisieren „Fridays For Future“ Demonstrationen

Die Jungen Liberalen Bochum sprechen sich klar gegen die Planung künftiger Demonstrationen der „Fridays For Future“ Bewegung während der Schulzeit aus und kritisieren die Initiatoren vom Arbeitskreis Umweltschutz. „Während die Schülerinnen und Schüler sich über eine geraubte Zukunft beschweren, ist es doch eigentlich die Organisation der Demo, welche den Schülerinnen und Schülern durch den Aufruf zum Schwänzen die Zukunft raubt“, so Léon Beck, Vorsitzender der Jungliberalen in Bochum. Beck...

  • Bochum
  • 11.02.19
  •  4
Politik

JuLis begrüßen Einführung des Azubi-Tickets

Nach Abstimmungen mit den Nahverkehrsverbünden steht fest: Das Azubi-Ticket kommt nun flächendeckend in NRW. Eine begrüßenswerte Entwicklung, wie der Kreisvorsitzende Jungen Liberalen Ennepe-Ruhr, Robin Berg, findet: „Mit dem Azubi-Ticket wird nun endlich ein vergleichbares Angebot zum Semesterticket für Auszubildende geschaffen. Ein enorm wichtiger Schritt in Zeiten, in denen eine Ausbildung leider zu oft hinten runterfällt“, erklärt Berg. Mit dem kommenden Azubi-Ticket fördere man nicht nur...

  • Hattingen
  • 11.02.19
Politik

Junge Liberale Bochum fordern verpflichtenden Informatikunterricht für alle Schulformen
Digitalen Analphabetismus verhindern!

In einem kürzlich gefassten Beschluss fordern die Jungen Liberalen Bochum schnellstmöglich verpflichtenden Informatikunterricht in Unter- und Mittelstufe aller Schulformen einzuführen. „Wir müssen heute die Grundlagen schaffen, damit die Schülerinnen und Schüler nicht zu digitalen Analphabeten werden“, so Léon Beck, Vorsitzender der JuLis Bochum. Dieser Beschluss wurde am vergangenen Wochenende vom Bezirkskongress der Jungen Liberalen Ruhrgebiet bekräftigt. Konkret gefordert wird jeweils ein...

  • Bochum
  • 29.01.19
Politik
2 Bilder

Léon Beck wiedergewählt als Vorsitzender der Bochum Jungliberalen

Am gestrigen Donnerstag, den 17. Januar 2019 kamen die Jungen Liberalen Bochum in der Angels Lounge im Bermuda3eck zu ihrem jährlichen Kreiskongress zusammen. Es standen hierbei neben Grußworten anderer Kreisverbände sowie der Bochumer FDP die programmatische Arbeit sowie die Neuwahl eines Vorstands im Fokus. Der bisherige Vorsitzende Léon Beck (23) wurde einstimmig von den zwanzig anwesenden Mitgliedern in seinem Amt bestätigt. „Es hat mir im letzten Jahr großen Spaß bereitet. Ich freue mich...

  • Bochum
  • 18.01.19
Politik

JuLis und Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ schlagen Modellprojekt in Bochum vor.
Kontrollierte Pyrotechnik im Ruhrstadion soll geprüft werden

Die Jungen Liberalen Bochum und die Ratsfraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ machen einen Vorschlag für den kontrollierten Einsatz von Pyrotechnik in speziellen Bereichen des Ruhrstadions. „Choreographien mit Plakaten und Pyrotechnik machen einen besonderen Teil des Stadionerlebnis aus“, begründet dies Léon Beck, Vorsitzender der JuLis. „Ich kann mir ein Modellprojekt im Ruhrstadion gut vorstellen“, sagt Ratsmitglied Dennis Rademacher und richtet eine Anfrage an den...

  • Bochum
  • 07.12.18
Politik

Junge Liberale Bochum diskutieren mit Prof. Dr. Wagner (Lehrstuhl für Energiesystem und Energiewirtschaft, RUB) über Energiepolitik.
Energien der Zukunft – Brauchen wir Kohle?

Nachdem der Hambacher Forst und der Kohleausstieg diesen Herbst in aller Munde waren, wollen die Jungen Liberalen (JuLis) Bochum sich nun dem Thema Energiepolitik annehmen. Da das Problem der zukünftigen Energieversorgung nicht singulär lösbar scheint, soll eine breite Diskussion angestoßen werden. Hierzu ist Prof. Dr. Wagner, Lehrstuhlinhaber für Energiesysteme und Energiewirtschaft an der Ruhr-Universität Bochum, als Referent geladen. „Mit Prof. Dr. Wagner haben wir einen hochkarätigen...

  • Bochum
  • 30.11.18
Politik

Kranke Pflege – Wie kann es weitergehen?

Junge Liberale Bochum diskutieren mit Nicole Westig, MdB Wie kann die Pflege für alle Beteiligten, ob Patient*in oder Pfleger*in, fair und würdevoll gestaltet werden? Kaum eine Frage brennt im Moment mehr auf den Lippen als die nach besseren Bedingungen in der Alten- und Krankenpflege. Doch wie kann man das erreichen und was ist der Konzept der Freien Demokraten? Dieser Frage gehen die Jungen Liberalen Bochum am kommenden Donnerstag, den 06.08., um 18:30 Uhr im Lennox nach. Mitdiskutieren...

  • Bochum
  • 06.08.18
Politik
v.l.n.r. Robin Berg (JuLis EN), Chris J. Demmer (DHV) Thorsten Groenda (Café Sprungbrett), Rainer Matheisen (FDP)
2 Bilder

Junge Liberale Ennepe-Ruhr diskutieren über Cannabis Modellregion

Hattingen. Am vergangenen Montag richteten die Jungen Liberalen Ennepe-Ruhr eine Diskussionsveranstaltung im Bürgerzentrum Holschentor in Hattingen aus. Thema der Veranstaltung war der Vorstoß der JuLis den EN-Kreis zur Modellregion für eine kontrollierte Abgabe von Cannabis zu machen. Zu Gast waren Rainer Matheisen MdL, drogenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, Chris J. Demmer, Sprecher der DHV Bergisches Land und Thorsten Groenda, Geschäftsführer der Hattinger...

  • Hattingen
  • 31.07.18
  •  3
Politik

Junge Liberale lehnen Alkoholverbot in Welper ab

Durch eine Verfügung der Stadt Hattingen gilt ab sofort ein Alkoholverbot In Teilen der Parkanlage Diepenbeck im Ortsteil Welper. Die Jungen Liberalen kritisieren diese Maßnahme der Stadt. Sie finden sie nicht zielführend. Der öffentliche Raum gehöre alleine den Bürgerinnen und Bürgern. „Zunächst einmal schränkt ein solches Verbot auch diejenigen ein, die völlig friedlich in der Öffentlichkeit ein Bier trinken möchten. Doch wer draußen im Freien mit seinen Freunden ein Bier trinkt ist noch...

  • Hattingen
  • 05.07.18
  •  2
Politik
Der Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen, Constantin Borges.

Weseler JuLis verzeichnen Rekord-Wachstum: FDP-Jugend verdoppelt Mitgliederzahl

Auch nach dem Superwahljahr 2017 können sich die Jungen Liberalen Kreis Wesel weiter über stetiges Mitgliederwachstum freuen. Innerhalb eines Jahres wurde die Mitgliederzahl auf mittlerweile 100 JuLis verdoppelt. "Die Wahlen waren auf jeden Fall ausschlaggebend für den rasanten Anstieg", so der Weseler Kreisvorsitzende Constantin Borges. Das Mitgliederwachstum in Wesel sei zwar überproportional, doch auch auf Landesebene könne man einen enormen Anstieg von über 1.000 jungen Menschen...

  • Wesel
  • 14.06.18
Politik

Schaden von 12,5 Mio. Euro durch falsche Abrechnung der Rettungsgebühren - Junge Liberale Ennepe-Ruhr planen Protestaktion

Die Jungen Liberalen Ennepe-Ruhr kritisieren die Fehlkalkulationen des Kreises bei den Rettungsgebühren scharf. Jahrelang rechnete der Kreis die Rettungsgebühren falsch ab. Der Schaden wurde nun offengelegt: 12,5 Mio. Euro! Details über den Hergang der mangelhaften Abrechnungen fehlen bis heute. Ebenso bleibt im Unklaren, welche Konsequenzen die Kreisverwaltung aus dieser Misere ziehen wird. „5,9 Mio. Euro will der Kreis aus seinen Rücklagen abschreiben. Selbige Rücklagen, die es angeblich...

  • Hattingen
  • 02.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.