Bewerbungen ab jetzt für alle hsg-Studiengänge online möglich

Anzeige
(Foto: HSG)

Die Online-Bewerbung an der Hochschule für Gesundheit (hsg) für ein Bachelor-Studium ab Wintersemester 2013/2014 ist jetzt möglich. Von nun an können sich Studieninteressierte für die hsg-Studiengänge Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie, Pflege und Physiotherapie online bewerben.


Das Bewerbungsverfahren im Studiengang Pflege läuft bereits seit April 2013. Unlängst gab der Studierendenservice den Startschuss für die Studiengänge Ergotherapie, Hebammenkunde, Logopädie und Physiotherapie. Aufgrund des knappen Studienplatzangebots werden diese Studienplätze durch ein Auswahlverfahren vergeben. Die NC-Werte werden nicht zuvor festgelegt, sondern ergeben sich jedes Jahr neu durch die aktuelle Bewerberstruktur. Die Online-Bewerbung für NC-Studiengänge läuft bis zum 15. Juli 2013.

Absolventen der hsg haben nach ihrem Studienabschluss eine doppelte Qualifikation in der Tasche: den akademischen Abschluss ‚Bachelor of Science‘ und die für die Berufszulassung erforderliche staatliche Prüfung.

Um ein Studium an der hsg aufnehmen zu können, sind außerdem studiengangspezifische Einschreibevoraussetzungen zu erfüllen. Informationen zu den Studienvoraussetzungen und zum vierwöchigen Vorpraktikum bietet die hsg-Homepage unter www.hs-gesundheit.de/to/voraussetzungen.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier: http://www.hs-gesundheit.de/to/bewerbung/. Eine persönliche Beratung plus Informationen rund um die hsg-Studiengänge bietet zudem der Lange Abend der Studienorientierung am 27. Juni 2013 (16.00 bis 21.00 Uhr).

Die Bewerbungsfrist für den Studiengang Pflege (mit den Schwerpunkten Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) endet bereits am 15. Juni 2013. Eine Bewerbung für den Studiengang Pflege ist erst dann komplett, wenn die Studieninteressierten sich online beworben und ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Juni 2013 an das „Bewerbungsbüro Pflege“ der hsg gesandt haben.

Weitere Informationen über das Bewerbungsverfahren im Studiengang Pflege über die hsg-Homepage (http://www.hs-gesundheit.de/to/bewpflege/; www.ich-studiere-pflege.de), telefonisch (Studierendenservice, Tel.: +49 (0)234-77727-374/369) oder am Infoabend in der hsg (28. Mai 2013 ab 17.30 Uhr).Studieninteressierte können sich auf der hsg-Homepage (www.hs-gesundheit.de/to/nc-stgs) über das Verfahren informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.