Gämsen und andere seltene "Tiere"

Anzeige
Einige Fotos sind am besten im Vollbildmodus zu erkennen. Im diesjährigen April-Urlaub hatten wir das Glück, sehr viele Gämsen im Tiefschnee beobachten zu können. Das stärkste Tier ging vor, und die anderen folgten ihm in seiner Schneespur wie in einer Karawane. Einmal waren es 16 Gämsen auf einem Fleckchen! Meine Finger waren anschließend vor eisiger Schneesturmkälte vom langen Fotografieren völlig erstarrt. Die Faszination ließ mich einfach die Zeit vergessen........ Hier eine kleine Auswahl für euch. Viel Freude beim Anschauen und zieht euch warm an, damit ihr nicht dabei friert. ;-))
2
2
1
2
2
2
2
2
1
2
1
3
1
2 4
1
1
1
2
3 2
4
2 4
2 4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
12.288
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 16.05.2015 | 23:12  
27.620
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 17.05.2015 | 07:23  
9.274
Jochen Menk aus Oberhausen | 17.05.2015 | 13:51  
122.863
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 17.05.2015 | 15:59  
8.747
Werner Schäfer aus Bochum | 17.05.2015 | 19:15  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 18.05.2015 | 09:19  
1.793
Andrea Weyand aus Dinslaken | 18.05.2015 | 19:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.