skifahren

Beiträge zum Thema skifahren

Sport
Joachim Gottwald und Franz Kuklinski genießen auf Skiern Pulverschnee, Sonnenschein und eisige Kälte in der Heide.
4 Bilder

Erfahrene Ski-Sportler entdeckten geeignete Piste
Heiligenhauser Heide als das kleine Sankt Moritz

Bevor das Tauwetter einsetzte, entdeckten erfahrene Ski-Sportler eine geeignete Piste für ihr Wintervergnügen. Beim Spazierengehen fiel Franz Kuklinski im Ortsteil Heide eine zugeschneite Wiese am Christine-Teusch-Weg auf, die zum Skifahren einlud. „Da habe ich sofort meinen Freund Joachim Gottwald angerufen, er solle sich das mal anschauen“, so der begeisterte Wintersportler, der zusammen mit seinem Sportsfreund in dieser Saison coronabedingt noch nicht auf die Piste konnte. Blick über den...

  • Heiligenhaus
  • 15.02.21
LK-Gemeinschaft
Ruhe im Schnee
9 Bilder

Winter Wonder Land Essen
Ski und Rodeln gut in Essen

Sonntagmorgen 2 Uhr strömender Regen. Nur 6 Stunden später eine weiße Pracht in der Stadt. Mehr Schnee als in der letzten Woche. Schön, dass es am Wochenende geschneit hat, also nichts wie raus zu einem Spaziergang ins Grüne, äh weise. Auch Essen hat schöne Flecken, besonders in Werden und Heisingen gibt es zugängliche Weiden in Hanglage. Die Kinder und Eltern hatten ihren Spaß. Natürlich mit Abstand.

  • Essen-Süd
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
Fotografie
Dieses Bild vom winterlichen Feldberg hat Andreas Dengs vor wenigen Tagen hochgeladen.
Aktion

Foto der Woche
Winter in den Bergen

Das Fernweh ist für viele Menschen in NRW offenbar groß. Und da die Reisemöglichkeiten begrenzt sind, überrollen die Blechlawinen dieser Tage die winterlichen Regionen des Sauerlandes.  Die Menschen sind auf der Suche nach Abwechslung vom Alltag, da kann ein Tagesausflug nach Winterberg und die Aussicht auf Schnee schon verführerisch sein. Auch wir lieben den Anblick von Bergen im Winter. Und was wir in diesem Jahr nicht haben können, das wünschen wir uns eben von euch: Das Thema des...

  • Velbert
  • 02.01.21
  • 29
  • 4
Politik
Die Bereiche, in denen Maske getragen werden muss, wurden erweitert.

Neue Corona-Verordnung ab 1. Dezember
Nur zwei Haushalte dürfen sich noch treffen

Das Land NRW hat heute die ab 1. Dezember gültigen Corona-Maßnahmen konkretisiert. Meist decken sie sich mit denen der Bund-Länder-Beratungen, die in der vergangenen Woche beschlossen worden waren. Hier ein Überblick:  Soziale KontakteIn der Öffentlichkeit dürfen sich maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. Kinder bis 14 Jahre werden nicht mitgezählt. WeihnachtenVom 23. Dezember bis 1. Januar dürfen maximal zehn Personen aus unterschiedlichen Haushalten zusammenkommen. Auch hier...

  • Velbert
  • 30.11.20
  • 9
  • 3
Sport
Symbolbild: David Mark auf Pixabay

Kurse für kleine und große Skiläufer starten beim Baumberger Turn- und Sportclub
Fit bleiben trotz Corona-Pandemie

Auch wenn die Aussichten auf Wintersport-Urlaub in Zeiten der Corona-Pandemie trüb sind: Der Baumberger Turn- und Sportclub (BTSC) bietet wieder ein Fitness-Training für Skiläufer an. Vom 18. Oktober bis zum 13. Dezember finden in der Sporthalle am Waldbeerenberg/Europaallee 1 in Baumberg immer sonntags Kurse unter der Leitung von Fritz Grießer statt: von 10 bis 10.45 Uhr für Erwachsene mit Kindern ab sechs Jahre und von 11 bis 11.45 Uhr für Erwachsene. Die Kurse bieten die Möglichkeit Fitness...

  • Monheim am Rhein
  • 16.10.20
Reisen + Entdecken

Coronavirus
Ist der nächste Skiurlaub noch ein Vergnügen?

In den Skigebieten hoffen die Gemeinden, den Winter, unter Corona-Bedingungen,den Gästen so schmackhaft und so sicher wie möglich zu machen. Aber was macht einen gelungenen Skiurlaub aus. Da wären zunächst optimale Schneeverhältnisse, gebügelte Pisten, Sonne von früh bis spät und tolle Partystimmung zu nennen. "Ski-Vergnügen ja, aber ohne Après-Ski", lautet die Parole, die nicht nur allein Österreichs Regierung ausgegeben hat. Andere Alpenregionen ziehen ebenfalls die Zügel an. Liftkarten wird...

  • Essen-Ruhr
  • 15.10.20
  • 3
Sport
KSB Unna hatte viel Spaß bei der Skifreizeit.

KreisSportBund Unna auf Tour
Skifahrt nach Livigno

Für den KreisSportBund Unna e.V. (KSB) ist mit der ersten Skifahrt nach Livigno die Sportreisesaison erfolgreich gestartet. Die über 50 Teilnehmer kamen aus dem gesamten Kreisgebiet. „Trotz des in der ersten Wochenhälfte nicht ganz perfekten Wetters, konnten wir unsere Gäste durch unser umfangreiches Rahmenprogramm und den Skikursen sehr zufrieden stellen!“ freut sich der Reiseleiter des KSB, Michael Kanand. Mehrere Gäste wollten sich sogar direkt für die nächste anstehende Skifahrt in den...

  • Kamen
  • 23.02.20
Ratgeber
Wer mit dem Auto in den Winterurlaub startet, muss in der Schweiz, in Österreich, Italien und Frankreich besondere Regeln beachten. Foto: DEKRA

In Italien, Österreich, Frankreich und der Schweiz gelten bei Schnee andere Regeln
Mit dem Auto in den Winterurlaub? Aufgepasst!

Die Winterreifen-Regelung in Deutschland ist den meisten Menschen bekannt: Bei Glatteis. Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte müssen Kraftfahrzeuge mit entsprechenden Winterreifen ausgerüstet sein. Das ist in Ländern wie Italien oder Österreich teilweise jedoch ganz anders geregelt. Wer in der kalten Jahreszeit mit dem Auto in benachbarte Länder fahren möchte, der sollte die Winterreifen-Regelungen dieser Länder kennen: Österreich: Hier sind 4 Millimeter Winterreifenprofil Pflicht...

  • Essen
  • 24.12.19
Fotografie
Skifahren ist eine rasante Gaudi. Foto: Pixabay

Foto der Woche
Wintersport

"Schiii-Fun"! Endlich ist sie wieder da, die Zeit des Wintersports. Wir widmen dem Thema unseren Fotowettbewerb "Foto der Woche". Schon mal was vom "Delirium Dive" gehört? Nein? Macht nichts! Dabei handelt es sich um die steilste Abfahrt Kanadas. Wagemutige dürfen diese Piste nur mit Lawinenpeilsender befahren. Und es gibt extra Souvenirs als Erinnerung oder um später im Freundeskreis damit anzugeben. "Double blacks" in den Rocky Mountains Überhaupt sind die Pisten in den Rocky Mountains ein...

  • Velbert
  • 05.01.19
  • 12
  • 4
Ratgeber
Ferngläser fürs Wandern und Skifahren sollten klein und robust sein

Das richtige Fernglas für Skifahrer und Wandern

Das beste Fernglas für Skifahrer und Wanderer ist jenes, dass durch ein geringes Gewicht und hohe Stabilität überzeugt. Es darf auch bei Erschütterungen nicht sofort kaputt geht. Darum sollten Wanderer und Outdoor Begeisterte darauf achten, dass das Fernglas optimal für das Wandern und Skifahren aufgebaut ist. Eines den wichtigsten Merkmalen ist, dass das Gehäuse so hergestellt wurde, dass es beim Herunterfallen oder bei Erschütterungen nicht beschädigt wird. Denn ein beschädigtes Fernglas...

  • Unna
  • 06.10.18
Natur + Garten
Schneefreund und Hobbymeteorologe Burkhard Dreischer.

Burkhard Dreischer: So wird das Osterwetter

Wer über Ostern Ski fahren möchte, kann dies tun. Darauf weist Wetterexperte Burkhard Dreischer aus Brambauer, der auch das Wetter von Radio 91,2 "macht",  hin. Zwar nicht in Lünen, aber im nicht allzu weit entfernten Winterberg. "Dort liegen 50 Zentimeter Schnee. Es sind noch 19 Lifte aktiv", weiß der Schnee-Fan. "Bei uns in Lünen wird die Karwoche eher durchwachsen, viel Regen, Wind, am Mittwoch teils Schneeregen. In der Nacht zu Donnerstag leichter Frost um minus 1 Grad. Im Sauerland gibt es...

  • Lünen
  • 28.03.18
Sport
Sportabzeichen Ski-Club Schwerte

Sportabzeichen für Skifahrer

Ski-Club Schwerte verleiht Sportabzeichen in Schwerte Bei seinem Stammtisch im Februar verleiht der Ski-Club Schwerte am Dienstag (6.2.) das Sportabzeichen für Skifahrer. Der Stammtisch beginnt um 20 Uhr in der Gaststätte „Zum Haseneck“ in Wandhofen, Wandhofener Straße 43. Wer mehr über den Erwerb und die Verleihung des Sportabzeichens erfahren möchte, kann sich an Herbert Lotz unter der Rufnummer 02304 41330 wenden.

  • Schwerte
  • 02.02.18
LK-Gemeinschaft

Neuer Termin für Ski-, Snowboard- und Rodelausflug nach Winterberg vom Team Jugendarbeit Hamminkeln

Neuer Termin für Ski-, Snowboard- und Rodelausflug nach Winterberg vom Team Jugendarbeit Hamminkeln Die Fahrt in die Wintersportarena am Kahlen Asten bei Winterberg im Sauerland vom Team Jugendarbeit in Hamminkeln findet jetzt am Samstag, den 3. Februar 2018 statt. Ursprünglich sollte der Ausflug in den Weihnachtsferien stattfinden, musste jedoch wegen Schneemangel ausfallen. Wer beim neuen Termin für den Ski-, Snowboard- und Rodelausflug dabei sein möchte, muss früh aufstehen. Die Busse fahren...

  • Hamminkeln
  • 18.01.18
Vereine + Ehrenamt

"Fit für Ski" Kurs im VfL Kamen

Ab Donnerstag, 9. Februar, startet der neue wöchentliche Kurs "Fit für Ski" ab 18.45 Uhr in der Doppelsporthalle am Gymnasium (Hammer Straße 19) in Kamen. Die jeweils einstündige Vorbereitung auf die Piste endet genau zu den Osterferien, um einen nahtlosen Übergang in den Sporturlaub zu gewähren. Neben genügend Ausdauer und Kräftigung des ganzen Körpers mit Hauptanteil der Beinmuskulaltur wird auch viel wert auf Gleichgewicht und richtiges Aufwärmen am Berg gelegt. So wird die Verletzungsgefahr...

  • Unna
  • 03.02.17
Überregionales
Peter Roth (links) und Alexander Fleckenstein
beim Unified-Training für die Nationalen Special Olympics Winterspiele in der Neusser Skihalle. Foto: Jakob Dreesmann

Special Olympics - Eine globale Bewegung

Lebenshilfe-Athleten bereiten sich auf Special Olympics Winterspiele vor. In der Neusser Skihalle wird intensiv trainiert. Gleich zwei Special Olympics Winterspiele werden im März 2017 ausgetragen, an denen sich die Lebenshilfe-Sportabteilung Kreis Mettmann beteiligt. Vom 06. bis 10. März finden die Nationalen Special Olympics Winterspiele in Willingen statt, an denen zehn Athleten der Lebenshilfe-Abteilung teilnehmen, sechs im Ski Alpin, vier auf dem Snowboard. „Fünf Athleten dieser Mannschaft...

  • Velbert
  • 23.12.16
LK-Gemeinschaft
Mit Pferden hin und zurück zur Pritzenhütte
2 Bilder

Ski fahrn

Wie: Es war einmal das wir jedes Jahr im Januar zum Skifarn zum Katschberg gefahren sind, die Zeiten sind vorbei, aber zu empfehlen es muss ja nicht der Katschberg sein!

  • Castrop-Rauxel
  • 19.12.16
  • 3
Natur + Garten
Die NORDHELLE (640m) bei Herscheid, zeigt sich momentan von ihrer winterlichen Seite. Schneehöhen von rund 30cm bei angenehmen -0,5C° laden besonders zum Rodeln und Winterwandern ein.
4 Bilder

Ski und Rodel gut auf der Nordhelle bei Herscheid

Starke Schneefälle am Montag verlängern die Skisaison auch im Sauerland Der Wettergott beschert den Wintersportanhängern auch im Sauerland noch einmal eine Zugabe. Starke Schneefälle am Montagmorgen, sorgen für eine Skisaisonverlängerung noch kurz vor Frühlingsbeginn. Die Nordhelle auf 640 Metern gelegen, meldet Schneehöhen um 30cm bei -0,5C°. Aber nicht nur Skifan`s kommen auf ihre Kosten. Winterwandern ist ebenso in dem von Hagen schnell erreichbaren Ski- und Wandergebiet Nordhelle über die...

  • Hagen
  • 07.03.16
  • 1
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Gymnasium Bergkamen auf großer Fahrt: Skifahren in Österreich und Hauptstadttour Berlin

Auf ereignisreiche und abwechslungsreiche Tage blicken die Schüler des neunten Jahrgangs des Städtischen Gymnasiums Bergkamen zurück. Während 89 Jugendliche sich für die Schulskifahrt nach Saalbach-Hinterglemm in Österreich entschieden, fuhren 39 in die Bundeshauptstadt Berlin. Bereits Freitagabend machten sich die Skifahrer auf nach Österreich und bezogen im Jugendgästehaus „Hinterronach“ Quartier. Auf circa 800 Metern Höhe hatten die Schülerinnen und Schüler direkte Pistenanbindung und...

  • Kamen
  • 04.02.16
Überregionales
4 Bilder

Lost in Andermatt

Ich hatte mich auf diesen Skiurlaub gefreut. Mit der ganzen Familie, meinem Freund Heinrich Krogmann und dem Bad Kreuznacher Skiclub sollte es über die Faschingstage an den Vierwaldstätter See gehen. Am Freitagvormittag hatte ich noch Unterricht an der Euro-Sprachschule; am späten Nachmittag ging es dann los. Am nächsten Morgen waren zunächst alle noch bester Laune. Dann traten die Schwierigkeiten aber gleich gehäuft auf: Im Skigebiet Mythen, wo wir eigentlich fahren wollten, lag kein Schnee,...

  • Duisburg
  • 21.01.16
LK-Gemeinschaft

Früher war aber mehr Schnee...!

Na ja, zumindest glaube ich mich zu erinnern, daß es so war. Ich kann mich an ein Jahr zu erinnern, in dem dreimal hintereinander die Schule ausfiel, weil der Schulbus nicht fahren konnte. Daraufhin waren wir Schüler natürlich unendlich traurig und trafen uns zum Schlitten und Ski fahren sowie Schneemänner bauen. Da selbstverständlich auch kaum ein Auto fuhr, war das gesamte Dorf ein riesengroßer Schneespielplatz. Man fühlte sich fast ein wenig wie in einem Wintersportparadies. Am vierten Tag...

  • Duisburg
  • 17.01.16
  • 1
Kultur
22 Bilder

Gämsen und andere seltene "Tiere"

Einige Fotos sind am besten im Vollbildmodus zu erkennen. Im diesjährigen April-Urlaub hatten wir das Glück, sehr viele Gämsen im Tiefschnee beobachten zu können. Das stärkste Tier ging vor, und die anderen folgten ihm in seiner Schneespur wie in einer Karawane. Einmal waren es 16 Gämsen auf einem Fleckchen! Meine Finger waren anschließend vor eisiger Schneesturmkälte vom langen Fotografieren völlig erstarrt. Die Faszination ließ mich einfach die Zeit vergessen........ Hier eine kleine Auswahl...

  • Dinslaken
  • 16.05.15
  • 7
  • 17
Ratgeber
Genießen den Schnee: Jugendliche Skirfahrer und ihre Betreuer aus Kleve.

Junge Klever genießen den Schnee

Herzliche Urlaubsgrüße aus dem SnowCamp in Österreich schicken 27 Jugendliche und Betreuer aus dem KALLE. Nach vielen Tagen Schneefall genießen die Teilnehmer nun den Sonnenschein auf der Piste und verbringen gemeinsam erlebnisreiche Tage im Schnee. Rechtzeitg zu Schulbeginn werden die Teilnehmer wieder zuhause in Kleve eintreffen.

  • Kleve
  • 05.01.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.