Junge Union und CDU sammeln Lebensmittel für Friedensdorf International

Anzeige
Junge Union und CDU sammeln Lebensmittel für Friedensdorf International

Dinslaken. Die Junge Union Dinslaken (JU) und die CDU Dinslaken sammeln gemeinsam Lebensmittel und beteiligen sich damit an der Paketaktion von FRIEDENSDORF INTERNATIONAL.

Die Paketaktion wird organisiert für die notleidende Bevölkerung in Armenien, Georgien, Nagorny-Karabach und Tadschikistan. Nach wie vor sind dort die Ärmsten der Armen in den kalten Wintermonaten von Hunger und Kälte bedroht. Da den Menschen vor Ort, welche diese Pakete erhalten, das Wichtigste zum Überleben fehlt, sind Grundnahrungsmittel wie Reis, Zucker, Mehl, getrocknete Hülsenfrüchte etc. sehr begehrt.

Leicht verderbliche Lebensmittelspenden wie Milchprodukte, frisches Obst, frisches Brot usw. können nicht angenommen werden, da die Lebensmittelspenden Temperaturschwankungen beim Transport unterliegen und eine Mindesthaltbarkeitsdatums von einem Jahr eingehalten werden muss. Auch können Genussmittel wie Alkohol in jeder Form, Tabak, Zigaretten und Geld oder Geldwerten aller Art nicht angenommen werden.

Die Spenden können wie folgt abgegeben werden:

Zeitraum: 17.11.2014 bis 21.11.2014

CDU Geschäftsstelle: Gartenstraße 41 46537 Dinslaken, täglich von 10 Uhr bis 12 Uhr

Provinzial Schneider: Katharinenstraße 26 46537 Dinslaken, täglich von 8:30 Uhr bis 12 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Die Spenden werden dann in die Packet des FRIEDENSDORF INTERNATIONAL gepackt. Das gemeinsame Packen, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, findet am Montag, 24.11.2014 um 19 Uhr in der CDU Geschäftsstelle, Gartenstraße 41 46537 Dinslaken, statt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.