Paket

Beiträge zum Thema Paket

LK-Gemeinschaft
Alle sind scharf auf diese Kappe.
8 Bilder

Welcome BürgerReporter 🕪
Lokalkompass : Ich bin scharf auf diese Kappe ❤

Freu... Herzlichen Dank: Danke an die Redaktion und unseren lieben Jens  - den mein Kappenverlust so zu Herzen gegangen ist -  das er mir Ersatz schickte. Lieferung: Dank DHL 👀 ging alles schnell. 👀 Endlich bin ich wieder bei Kappe und ein LOGBUCH ( Lockbuch ,grins) bekam ich auch. Flyer : Natürlich habe ich den zarten Redaktionswink mit dem Zaunpfahl verstanden . "Welcome" um neue BürgerReporter zu begrüßen.   Versprochen : Werde auffällig ... unauffällig ,wie üblich...

  • Bochum
  • 14.08.19
  •  15
  •  4
Blaulicht
Die Front des Fahrzeugs ist komplett ausgebrannt.
2 Bilder

Brand eines Kleintransporters in Schwelm
Es ist wieder ein Paketlieferfahrzeug

Am Dienstag, 6. August, um 2.58 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand in die Herzogstrasse alarmiert. Der dort geparkte Kleintransporter brannte im Bereich des Motors sowie der Fahrgastzelle. Der Transporter wurde von zwei Trupps unter schwerem Atemschutz mit circa 3000 Litern Wasser abgelöscht und zeitgleich wurden ein Baum und eine Hecke gelöscht und gekühlt. Wärmebildkamera im Einsatz Im Verlauf des Einsatzes war es erforderlich die Ladefläche mittels Wärmebildkamera zu...

  • Schwelm
  • 06.08.19
Blaulicht
Der ausgebrannte Transporter.

Paketlieferwagen in Flammen
21Kräfte verhindern in Schwelm Schlimmeres

Am heutigen Dienstag, 23. Juli, wurde die Feuerwehr Schwelm um 15.58 Uhr zu einem Paketversender in der Rheinischen Straße alarmiert. Dort brannte im Außenbereich ein Pakettransporter. Die Mitarbeiter vor Ort hatten bereits Löschversuche unternommen und umsichtigerweise zwei angrenzend parkende Transporter entfernt. Durch den schnellen und massiven Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers von der Fassade in den Innenbereich verhindert werden. Das Feuer wurde mit zwei...

  • Schwelm
  • 23.07.19
Ratgeber

Wenn die Urlaubs-Vertretung kommt...
Jagd nach der Post

Das Netz ist ja voll von Grusel-Geschichten in Sachen Post-Zustellung. Mal kommt nix an, mal wird es an Orten abgelegt, die ziemlich schräg sind, wie zum Beispiel die Blaue Tonne. Wir sind allerdings sehr zufrieden mit unseren Boten, die die Post oder Pakete ins Haus liefern. Läuft einfach reibungslos. Und wir wissen auch genau, wann diese im Urlaub sind und eine Vertretung im Revier unterwegs ist. Dann kappt nämlich leider nix mehr. Zwei Warensendungen wurden jüngst nicht einfach am...

  • Essen-West
  • 14.07.19
  •  1
Politik

Ärgernis Post- und Paketzustellung
Hilfe in Sicht: René Schneider setzt sich für mehr Verbraucherschutz ein

Eine zuverlässige Zustellung und, im Falle von Problemen, eine Anlaufstelle, die in der Lage ist, Streitigkeiten zu klären: Das sind die zentralen Forderungen des SPD-Abgeordneten René Schneider. Er will deshalb, dass die Bundesnetzagentur als Aufsichtsbehörde mehr Sanktionsmöglichkeiten erhält. Nachdem CDU und FDP im Land diesem Ziel eine Absage erteilt haben, kommt nun Hilfe von Bundeswirtschaftsminister Altmaier. Bei Problemen mit Postdienstleistern sind die Verbraucher derzeit hilflos....

  • Kamp-Lintfort
  • 27.06.19
  •  1
Politik

Ärgernis Postzustellung
Mehr Biss für den zahnlosen Tiger Bundesnetzagentur!

Der Verbraucher hat ein Recht auf eine zuverlässige Zustellung von Briefen oder Paketen und darüber hinaus auch auf eine gerechte Klärung bei Problemen! Deshalb hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt Bundeswirtschaftsminister Altmaier in einem Brief dazu aufgefordert die Verbraucher besser bei Problemen mit Postdienstleistern zu schützen. „Auch in meinem Wahlkreis häufen sich seit Jahren die Beschwerden und der Kunde steht dem tatenlos gegenüber. Wie in Alpen, wo ein Witwer...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.05.19
  •  1
Politik
Jan Scholte-Reh, SPD-Vorsitzender in Hünxe

Wenn der Paketbote klingelt

„Gute Arbeit und soziale Absicherung sind keine Frage der Konjunktur; sie müssen viel mehr selbstverständlich in unserer sozialen Marktwirtschaft sein“, lobt der SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh in Hünxe die Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, die Arbeitsbedingungen in der Branche der Paketzusteller zu verbessern, und kritisiert den Zynismus von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier. Immer mehr Deutsche bestellen übers Internet und der Online-Handel boomt: Rund 3,6 Milliarden...

  • Hünxe
  • 30.04.19
Blaulicht
Das Einsatzfahrzeug der Analytische Task Force (ATF) vor Ort.

Entwarnung in Unna nach Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr
Pulver im verdächtigen Paket ist nicht gefährlich

Seit dem Vormittag war ein Großaufgebot an Einsatzkräften am Montag, 8. April, in Unna am Katharinen Hospital im Einsatz. Angestellte des Krankenhauses hatten weißes Pulver in einem an das Hospital adressierten Brief entdeckt. Mehr zu dem Vorfall, im Beitrag mit Video hier: VERDÄCHTIGES PAKET GEFUNDEN!  Entwarnung am Mittag Am Mittag kam dann die Entwarnung: Vom Pulver geht keine Gefahr aus. Aufatmen bei den acht Personen, darunter zwei Feuerwehrmänner und ein Polizist, die mit dem...

  • Unna
  • 08.04.19
Blaulicht
Überall rund um das Krankenhaus stehen Einsatzfahrzeuge.
2 Bilder

Verdächtiges Paket gefunden (MIT VIDEO)
Weißes Pulver: Großeinsatz am Katharinen Hospital Unna

Am Katharinen Hospital säumen seit dem Vormittag unzählige Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr die umliegenden Straßen. Der Grund: ein verdächtiges Paket wurde gemeldet. Zwei Mitarbeiter des Krankenhauses hatten das Paket geöffnet, in dem sich weißes Pulver befand. Um was für ein Pulver es sich handelt ist zur Zeit noch nicht klar. Es wurde die Analytische Task Force (ATF) aus Dortmund angefordert, in Werne in der Stadtverwaltung gibt es jedoch eine ähnliche Situation, so...

  • Unna
  • 08.04.19
Politik
Bürgermeister Rainer Weber hält für junge Eltern in Uedem jetzt ein Babybegrüßungspaket parat. Foto: Gemeinde Uedem

Für frischgebackene Eltern und ihr Baby
Begrüßungspaket für den Nachwuchs

UEDEM. In Uedem werden ab sofort die neuen Erdenbürger mit einem Geschenk in Form eines Babybegrüßungspaketes willkommen geheißen. Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der Rat der Gemeinde Uedem die Bereitstellung von Babybegrüßungspaketen beschlossen. Die Verwaltung hat nun den Präsentkorb für Neugeborene zusammengestellt. Neben einem Kuscheltier und weiteren kleinen Überraschungen ist auch ein Gutschein für ein Schwimmkurs (Seepferdchen) enthalten. Darüber hinaus bietet eine...

  • Uedem
  • 14.03.19
Ratgeber

Paket ist angekommen...
Geduld wohl Fehlanzeige

Paketboten gehören ja nun nicht wirklich zu den Arbeitnehmern, die um ihren Job zu beneiden sind. Dabei bringen Sie den Menschen doch zumeist ein wenig Freude und ein kleines Stück der weiten Welt ins Haus. Doch besonders in der Großstadt haben sie einen stressigen Arbeitsalltag zu bewältigen. Nicht nur, dass sie sich mit ihrem Gefährt durch die engsten Straßen zwängen müssen, um manchmal gewichtige Pakete bis ins Obergeschoss zu schleppen. Manchmal wissen sie einfach auch nicht, wohin mit...

  • Essen-West
  • 06.03.19
  •  2
Blaulicht
Die Polizei hat die jugendlichen Täter nach Feststellung ihrer Identität den Erziehungsberechtigten übergeben.

Polizei sucht weitere Zeugen für den Vorfall an der Preisstraße
Quartett bedient sich skrupellos an Paketfahrzeug

Das war dreist: Ganz ungeniert bedienten sich vier jugendliche Männer (15, 15, 16, 17) mutmaßlich an einem Paketfahrzeug an der Preisstraße. Zeugen hatten beobachtet, wie sich die vier jungen Männer an dem weißen Auslieferungsfahrzeug zu schaffen machten, nachdem der 32-jährige Fahrer ein Paket in der Nachbarschaft zustellte. Das Quartett öffnete die hintere Tür des Wagens, stahl zwei Pakete von der Ladefläche und machte sich lachend davon. Doch ganz offenbar hatten sie nicht mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 05.02.19
Vereine + Ehrenamt

Lebensmittel-Weihnachtspakete für bedürftige Menschen.
Die Düsseldorfer Tafel sammelt wieder

Auch in diesem Jahr sammelt die Düsseldorfer Tafel wieder Lebensmittel-Weihnachtspakete für bedürftige Menschen. Unter dem Motto „Düsseldorfer helfenDüsseldorfern“ möchte die Tafel den Menschen, die zu ihnen kommen, gerade zu Weihnachten etwas Besonderes geben. Tatkräftig unterstützt wird die Tafel dabei von den Schülern und dem Lehrerkollegium der St. Benedikt Hauptschule. Im letzten Jahr hat die Aktion großen Anklang gefunden und es wurden mehr als 3.000 Pakete abgegeben. Deswegen hofft die...

  • Düsseldorf
  • 05.12.18
Wirtschaft
Auf Robotertechnik setzt Amazon im Logistikzentrum, in dem im Weihnachtsgeschäft in einer Woche 10 Millionen Artikel bearbeitet werden. Die Robotertechnologie ziele nicht darauf ab, Arbeitsplätze wegzurationalisieren, sondern die Arbeit für die Mitarbeiter einfacher zu machen, betont der Standortleiter des Versandriesen.
8 Bilder

1650 Logistiker versenden bei Amazon mit 14 Robotern 10 Mio. Artikel in einer Woche
Neuer Kollege im Käfig

Hinter grauen Gittern greift ein starker Arm zu. Packt Kisten, erkennt, wo sie hin müssen und bringt sie auf den richtigen Weg. Er ist einer von den „Unbefristeten“ bei Amazon. Der Roboter arbeitet ganz ohne gelbe oder orange Warnweste, dafür aber im Käfig mit 13 anderen ABB-Robotern erst seit kurzem im Logistikzentrum. Hier auf dem Gelände der alten Westfalenhütte beginnt die Zukunft. Hier arbeiten Roboter und Menschen Hand in Hand. 2 Millionen Artikel brachten sie am Mittwoch gemeinsam von...

  • Dortmund-City
  • 14.11.18
WirtschaftAnzeige
Sind ab sofort für ihre Kunden da: der neue Inhaber Martin Preußner (r.) und Momo Wauer.

Post-Filiale in Kirchhörde neu eröffnet

Kurze Wege gibt's ab sofort wieder für Kirchörder. Den kompletten Service rund um die die Post, WestLotto, Schreibwaren und Kopien bietet die neu eröffnete Dortmunder Postfiliale an der Hagener Straße 232 an.  Dazu zählen Pakete, Briefe, Einschreiben, jedoch kein Postbank-Service. Der neue Inhaber Martin Preußner öffnet die Filiale montags bis freitags von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 14 Uhr. Auch Tabakwaren werden noch ins Angebot...

  • Dortmund-Süd
  • 18.10.18
Überregionales
Monika Nierhaus, Fabian Deltbarn und Margret Becker haben einen ganzen Transporter voller Spenden an Ilona Ladwig-Henning, Einrichtungsleiterin von Luthers Waschsalon überreicht.

Ein Transporter voller Spenden +++ Deutsche Post DHL setzt sich ein

Eine mehr als beachtliche Spendenaktion haben die Mitarbeiter der Deutschen Post DHL im Briefzentrum in Hagen in den zurückliegenden Wochen auf die Beine gestellt. Das Ergebnis: ein ganzer Lkw voller Spenden von Hygieneartikeln, haltbaren Lebensmitteln, Spielzeug und Kleidung hat Luthers Waschsalon erreicht. „Wir sind von der Arbeit, die das Team von Luthers Waschsalon leistet, begeistert und haben diese unseren Kollegen vorgestellt. Wir unterstützen jedes Jahr soziale Projekte und in...

  • Hagen
  • 17.10.18
Politik

DHL-Paketbereich: Kosten für den Feuerwehr-Großeinsatz in der Altstadt zahlt der Staat

Für die Kosten des Feuerwehr-Großeinsatzes im DHL-Paketbereich der Post in der Altstadt am 19. Juli kommt der Steuerzahler auf. Der Grund: "Es lagen weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vor. Zudem wurde der Einsatz nicht durch den Betrieb von Fahrzeugen verursacht." Das erläuterte Feuerwehr-Chef Ulrich Vogel auf Anfrage des Stadtanzeigers. "Geregelt wird das im § 52 (Kostenersatz) des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz (BHKG), auch Feuerschutzgesetz...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.07.18
Überregionales

Hagen - Paket-Dieb schlägt direkt am Fahrzeug zu +++ Zeugen gesucht

Am Dienstag beobachtete ein 69-jähriger Zeuge um11.35 Uhr einen Mann, der sich zu einem auf der Hochstraße geparkten Auslieferungsfahrzeug eines Paketdienstes begab. Der Mann öffnete die Beifahrertür und entwendete ein Paket aus dem Fahrzeug. Dann rannte er in Richtung Märkischer Ring davon. Unmittelbar darauf kehrte der Auslieferungsfahrer zurück. Der Zeuge schilderte ihm seine Beobachtungen. Daraufhin folgte der Auslieferungsfahrer dem Dieb. Er verlor ihn im Bereich der Böhmerstraße...

  • Hagen
  • 25.07.18
Überregionales
Eine tolle Urkunde, die ich in meinem  Zimmer aufgehängt habe.
4 Bilder

Lokales aus Bochum - Hurra Paket ist das - Raum für Fantasie ist immer ein Gewinn

Zu meiner eigenen großen Überaschung habe ich den Spielausgang Deutschland- Mexiko richtig getippt. An einen solchen Ausgang habe ich selbst nicht geglaubt, wollte nur einen verrückten Tipp abgeben. Und nun habe ich den ersten Preis beim Tippspiel im Raum für Fantasie  gewonnen. Ein Überraschungspaket mit ganz viel Inhalt hat mich erreicht. Herzlichen Dank an die Sponsorin. Ich habe mich sehr gefreut. Verrückt sein zahlt sich manchmal aus.

  • Bochum
  • 22.06.18
  •  27
  •  26
Kultur
5 Bilder

Einfach... bezaubernd: Bruno der Briefträger im Theater mini-art

Ich wähle mit vollster Absicht dieses Wort. Bezaubernd. Ein kleines bisschen altmodisch und - voller Zauber. Das trifft den Kern dieses Stückes, eigentlich für kleine Gäste ab 5 Jahren, ziemlich gut.  Und die großen Kinder, die heute im Rahmen der Kreis Klever Kulturtage hierherkamen, waren mindestens genauso hingerissen.  Mal ehrlich, wäre dies nicht eine ganz wunderbare Vorstellung? Man schreibt sein Wunschziel für den nächsten Tag als Adresse auf ein Paket, klettert hinein und wacht am...

  • Bedburg-Hau
  • 13.05.18
  •  7
  •  15
Politik
Finanzminister Lutz Lienenkämper (2.v.l.) macht sich bei einer Führung mit Bernd Gschaider, Regional Director Amazon Deutschland, Planungs-Dezernent Ludger Wilde und Lars Krause, dem Amazon-Standortleiter ein Bild von  den technischen Abläufen im Logistikzentrum.
7 Bilder

Logistikzentrum jetzt offiziell eröffnet: Amazon beschäftigt in Dortmund über 1600 Mitarbeiter

Einst drehte sich auf der Westfalenhütte alles um Stahl, jetzt läuft hier im modernen Logistikzentrum alles digital: Das Amazon Zentrum an der Kaltbandstraße 4, welches bereits 2017 eröffnete, ist das erste hoch automatisierte Inbound Crossdock Center in Europa und füllt heute die zentrale Funktion im europäischen Logistiknetzwerk. Hier werden zentral angelieferte Waren umverteilt und Warenströme gebündelt. Jetzt wurde das Zentrum mit über 1.600 Mitarbeitern offiziell beim Besuch des...

  • Dortmund-City
  • 24.04.18
Überregionales
Die Post(bank) an der Moltkestraße war schon mehrfach Schauplatz von Ärgernissen für viele Hattinger.  Archivfoto: Höffken

Hattingen: Ein Erlebnis mit der Post - Problemfall Paket

Silke Schweinert aus Hattingen war kurz vor dem Jahreswechsel im Auftrag ihres erkrankten Mannes an der Post in Hattingen (Moltkestraße). Der Paketbote hatte eine Abholkarte eingeworfen, während sie beide beim Arzt weilten. Hier ihre Erlebnisse, die sie letztlich in die STADTSPIEGEL-Redaktion führten. Da Silke Schweinert momentan aus persönlichen Gründen nur eine Ausweiskopie ihres Personalausweises besitzt, verweigerte man ihr trotz der Abholkarte die Herausgabe des Pakets, nachdem die...

  • Hattingen
  • 05.01.18
  •  4
  •  3
Überregionales
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter.
2 Bilder

Junger Mann gab in Feldmark ein Paket mit Betäubungsmitteln auf / Wer kennt den Täter?

Bereits am 15. Juni 2015 gab ein Unbekannter um 15:18 ein Paket in einer Paketannahmestelle an der Hamminkelner Landstraße auf. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass sich in diesem Paket Betäubungsmittel befanden. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bisher nicht erfolgreich waren, sucht die Polizei nun mit Fotos nach dem Tatverdächtigen. Die Ermittler fragen jetzt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu deren Identität bzw. Aufenthaltsort machen? Sachdienliche...

  • Wesel
  • 07.07.17
  •  1
Überregionales
"Eisbär" Fritz Brüggemann hat eine Flasche "Sauerer Fritz" für den kleinen Eisbären reserviert. Per Post geht die Spirituose jetzt nach Berlin.
2 Bilder

Von Fritz zu Fritz: Post aus Borbeck für Eisbären-Baby in Berlin

Das Berliner Eisbären-Baby Fritz hat viele Fans. In den nächsten Tagen wird der putzige Nachwuchs, der Anfang November im Berliner Tierpark das Licht der Welt erblickte, Post aus Borbeck bekommen. Keinen einfachen Brief, nein, ein ganzes Päckchen wird der Postbote dort für den kleinen Fritz abgeben. Absender des Päckchens sind Fritz Brüggemann und Münze-Gastronom Thorsten Hanecke. Sie stehen hinter der hochprozentigen Lieferung an den neuen Star des Hauptstadt-Tierparks. Ob der allerdings...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.