Wild und Wein beim Löschzug Lembeck

Anzeige
Die Mitglieder der Ehrenabteilung des LZ Lembeck treffen sich monatlich im Lembecker Gerätehaus, um ihre Kameradschaft zu pflegen. (Foto: Markus Terwellen)

Dass die Pflege von Kameradschaft und Geselligkeit auch neben dem aktiven Feuerwehrleben nicht zu kurz kommen darf, zeigen die monatlichen Treffen der Ehrenabteilung des Löschzuges Lembeck.



Monatlich trifft sich das 19 Mann starke Team im Lembecker Gerätehaus, um sich auszutauschen und einfach mal zu „schnacken“. Am vergangenen Mittwoch gab es dann wieder ein besonderes Treffen: Einmal im Jahr treffen sich die Kameraden nämlich, um in geselliger Runde ein Wildgericht auf die Speisekarte zu bringen. Diesmal wurde es von zwei Ehefrauen der Kameraden zubereitet.

Unter den Mitgliedern befindet sich ein passionierter Jäger, der wieder einmal dafür sorgte, dass niemand hungrig den Heimweg antreten musste. Natürlich durfte ein ausgewählter Tropfen Wein bei der „Aufnahme“ der Wildspeise nicht fehlen. So ging ein kurzweiliger und gemütlicher Abend bei interessanten Gesprächen schnell zu Ende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.