Frankreichs Farben wehen auf dem U

Anzeige
Als Zeichen der Solidarität mit den Opfern der Terroranschläge in Paris weht die französische Flagge auf dem U. (Foto: Stephan Schütze)

Blau, weiß und rot wehen die drei Farben Frankreichs hoch oben am U. Die fliegenden Bilder über der Dortmunder City zeigen die französische Fahne. Und auch am Opernhaus sehen Dortmunder diese drei Farben als Zeichen der Solidarität mit den Opfern der Anschläge in der französischen Metropole.

Auch der Dortmunder Oberbürgermeister erklärt sich solidarisch: „Wir teilen den Schmerz des französischen Volkes.“

"Wir teilen den Schmerz"

In einer Erklärung schreibt Ullrich Sierau: „Unsere Gedanken sind bei den Opfern, ihren Angehörigen und Familien. Die Dortmunderinnen und Dortmunder trauern mit ihnen und mit dem französischen Volk." Mit diesen Worten und unter großer Anteilnahme spricht Dortmunds Oberbürgermeister nach den unfassbaren Terroranschlägen von Paris den Franzosen sein tief empfundenes Mitgefühl aus. „Die gezielten Terrorschläge sind ein Angriff auf die europäische Zivilisation, unsere gelebte Vielfalt, unsereToleranz und Kultur," so der Oberbürgermeister. „Wir fühlen mit dem französischen Volk und teilen seinen Schmerz.“

Sierau: "Wir beten für Paris"

Wie auch bei dem Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo wird Sierau nach einem Momentdes Innehaltens Kontakt zu den französischen Freunden in Dortmunds Partnerstadt Amiens aufnehmen. Die Partnerschaft wurde gegründet als Beitrag zur deutsch-französischen Verständigung, zur europäischen Freundschaft und zum internationalen Frieden. Seit 1960 wird diese Partnerschaft von den Menschen der beiden Städte mit Leben gefüllt. Intensive Kontakte pflegen auch die Schulen von Amiens und Dortmund sowie die Deutsch-Französische Gesellschaft in der Auslandsgesellschaft NRW, die seit Jahrzehnten wichtige Impulse für die Beziehungen der Menschen von Dortmund und Amiens gibt. „Wir", sagt Oberbürgermeister Ullrich Sierau, „beten für Paris. Nous sommes unis!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.