FZW-Sportsbar startet in die Saison

Anzeige
Echte Liebe in der FZW Sportsbar (Foto: Sabrina Karakatsanis)
Dortmund: FZW |

Die FZW-Sportsbar präsentiert bei freiem Eintritt ab Samstag, 10. August, um 15.30 Uhr in der Bar und im Biergarten die Spiele des BvB 09. Zum Auftakt die Partie FC Augsburg: Borussia Dortmund ist der Einlass ab 14 Uhr.

Die Übertragungen laufen über einen HD Beamer mit Projektion auf eine in der Bar installierten 2 x 2 Meter Leinwand und zwei Screens. Der Sound kommt aus der Haus-Anlage, die für Konzerte genutzt wird.
Die vergangenen Public Viewings beim Halbfinale der Champions-League in der Halle und in der Bar waren mit über 1500 Fans ausverkauft. Zu den Parties im Anschluss an die Übertragungen kamen noch mal einige Hundert hinzu.

Begeisterte Fußballfans

Übertragen wurde in der Halle, auf einer 6 x 3,5 Meter Leinwand. Die Fans waren vom Sound und dem Bild begeistert. Das FZW steht in langer Tradition der Fußball-Kultur. Fantreffen und Meisterfeiern des Fan-Projektes, inklusive Beteiligung des Kaders, des Trainers, oder der Entourage fanden regelmäßig im FZW am Neuen Graben statt. Zur WM 2006 wurde dort der „Fanpark West“ installiert und Fan-Treffen der verschiedenen Nationen mit Kulturprogramm organisiert.
Diese lange Tradition soll nun am neuen Standort in der Ritterstasse, neben dem Dortmunder U fortgeführt werden. Die Räume mit einer großen Halle, dem Club und der Bar, nebst dem riesengroßen Biergarten bieten optimale Voraussetzungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.