Kick-off für jungen Künstler im kunstbetrieb

Anzeige
Drei Arbeiten des Dortmunder Künstlers Kirian, 2015

Erste Einzelausstellung des Dortmunder Künstlers Kirian.


Der Dortmunder Maler, Tätowierer und Streetart-Künstler Kirian, geb. 1990, zeigt zum ersten Mal in einer Einzelausstellung seine Malerei der Öffentlichkeit. Seine erste Werkreihe auf Holz und Leinwand beschäftigt sich mit dem Porträt.

Kirian sprayt und malt seit seiner Kindheit. Nach einer Ausbildung im Bereich der Biologie, widmet er sich seit einigen Jahren intensiv der Kunst. Der Mensch, Tod und Wiedergeburt sind inhaltlich Themen, mit denen sich Kirian zurzeit beschäftigt, formal ist es die Verbindung von rein Malerischem mit abbildhafter Gegenständlichkeit.

Der kunstbetrieb hat Geburtstag.
Den kunstbetrieb gibt es seit fünf Jahren. Am 10.10.10. wurde er von Anke Droste und Sabine Spieckermann gegründet. Seitdem bereichert er mit Ausstellungen, Projekten, Workshops und Aktionen Dortmunds Kunst-und Kulturlandschaft.

Titel der Ausstellung: Kirian
Dauer der Ausstellung: 31. Oktober bis 28. November 2015

Vernissage: Samstag, 31. Oktober, 18.00 Uhr
Es spricht: Mathes Schweinberger, Künstler und Hochschuldozent
Der Künstler ist anwesend

der kunstbetrieb, Gneisenaustraße 30, 44147 Dortmund
geöffnet: mo - fr: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr und 15.00 Uhr - 18.00 Uhr
sa: 11.00 Uhr - 13. 00 Uhr

www.derkunstbetrieb.de
https://www.facebook.com/der-kunstbetrieb-146563155407704/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.