3000 stimmten beim großen Weihnachtssingen im MSV-Stadion ein

Anzeige
Duisburg: Schauinsland-Reisen-Arena | Duisburgs lautester Weihnachtschor sollte es werden. Und das Ziel haben die Organisatoren des ersten großen Stadtwerke-Weihnachtssingens in der Schauinsland-Reisen-Arena auch erreicht. Rund 3000 Besucher stimmten am Montagabend bei der Veranstaltung der Stadtwerke und der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen mit ein.

Die Idee zum ungewöhnlichen Event stammt von der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Sie wollte und hat damit ein Zeichen für gelebte Inklusion, für das Miteinander aller Bürger gesetzt. Die Stadtwerke Duisburg und der MSV waren schnell als starke Partner für das Vorhaben gefunden.

So viele Menschen hatten Spaß am gemeinsamen Singen, dass der untere Block der Gegentribüne nahezu komplett besetzt war. Das Duisburg-Lied sowie die Hymne "Wir sind Zebras weiß blau" wurden ebenso angestimmt wie Weihnachtslieder von "Alle Jahre wieder" bis zum unvermeidlichen "Last Christmas", zudem Sängerin Anja Lerch als Special Guest animierte.

Aufgrund des großen Erfolges ist eine Wiederholung im nächsten Jahr bereits beschlossene Sache.

Text: Sabine Justen, Fotos: Frank Preuß
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.