Niederrhein 4.0 – IHK startet aktuelle Online-Umfrage zur Digitalisierung

Anzeige
Duisburg: IHK Hauptverwaltung |

Die Digitalisierung verändert nahezu alle Unternehmen und Branchen. Vernetzte Produktion, verbesserte Produkte und neue Geschäftsmodelle bieten unzählige Möglichkeiten für Unternehmenswachstum, insbesondere im produzierenden Gewerbe. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve startet eine Umfrage, um von den Betrieben zu erfahren, wie sie diese bei aktuellen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen unterstützen kann.

Die Kurzumfrage beinhaltet acht Fragen beispielsweise zu Trends und Chancen, aber auch Hemmnissen und dem Stand der Mitarbeiterqualifikation. Die Beantwortung dauert nur fünf Minuten und gibt Unternehmerinnen und Unternehmern die Gelegenheit im Multiple-Choice-Verfahren zu sagen, was für ihren Betrieb im Zuge der Digitalisierung wichtig ist. Die Ergebnisse werden Ende April im Internet veröffentlicht.


Die Umfrage „Niederrhein 4.0“ ist unter

http://www.ihk-niederrhein.de/NetPro

zu finden.


Ansprechpartner bei der Niederrheinischen IHK: Stefan Finke, Telefon 0203 28221-269, E-Mail finke@niederrhein.ihk.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.