Der BSV Aldenrade-Fahrn startet mit neuem Ablauf in das Schützenfest 2015

Anzeige
Duisburg: Friedrich-Ebert-Platz | Der Nachwuchs wächst leider nicht auf Bäumen. Dies wissen und spüren, wie viele Traditionsvereine, auch die Aldenrader Schützen. Anstatt sich auf ihrer Mitgliederzahl von rund 400 aktiven Sport- und Traditionsschützen auszuruhen, begibt man sich beim Walsumer Schützenfest, am zweiten Wochenende im August, auf neue Wege.

Königschießen am Sonntag


„Durch den neuen Ablauf versuchen wir das Programm familienfreundlicher zu gestalten und die Attraktivität unseres Schützenfestes weiter auszubauen“. Die größten Neuerungen stellen das Verlegen des Königschießens auf den Sonntag und die Einführung des Aldenrader Bürgerkönigschießen am Montag dar. „Wir möchten noch aktiver auf unsere Nachbarschaft zugehen und möglichst viele Menschen sowohl für den Schießsport gewinnen, als auch für das Schützenleben begeistern. Das Schützenwesen halten wir für einen festen und erhaltenswerten Bestandteil der Walsumer Vereinskultur.“, erklärt der zweite Vorsitzende Arnd Heddenhausen.

Der wesentliche Rahmen, bestehend aus dem stimmungsvollen Tanz- und Showabend am Freitag, dem großen Zapfenstreich vor dem Rathaus am Samstag und der traditionellen Erbsensuppe am Schützenfestmontag bleiben auf jeden Fall wichtige Eckpfeiler des Walsumer Schützenfestes. Der Höhepunkt der Schützensaison, das Königschießen, wird erstmalig von Montag auf den Sonntag um 14:00 Uhr vorgezogen. Dadurch verkürzt sich das eigentliche Schützenfest zwar um einen Tag, nicht aber die Kirmes, die wie gewohnt, erst am Dienstag mit dem großen Höhenfeuerwerk endet.

Öffentliches Aldenrader Bürgerschießen am Montag


Neu hingegen ist das Programm am Montag. Alle interessierten Bürger ab 18 Jahren, haben die Möglichkeit kostenlos ihr Können und Glück an der Armbrust und dem dazugehörigen Holzvogel unter Beweis zu stellen und um die Würde des Aldenrader Bürgerschützenkönig zu schießen. „Der Spaß am Sport und der Geselligkeit steht dabei für alle ganz klar im Vordergrund. Über eine große Teilnahme an allen Festtagen würden wir uns riesig freuen.“, meint Arnd Heddenhausen.

Freitag, 07.08.2015 ab 19 Uhr Tanz- und Showabend mit der Münchner Zwietracht und Jörg Bausch, Eintrittskarten sind im VVK ab 14,90 € erhältlich.

Samstag, 08.08.2015 um 18 Uhr Empfang des Jubiläumskönigspaares vor dem Rathaus mit anschließendem großem Zapfenstreich mit dem Rheinpreußen-Orchester und Thronball im Festzelt mit der Showband „Just for Fun“

Sonntag, 09.08.2015 um 14 Uhr Beginn des Königschießen, 14:30 Uhr Kaffeekonzert mit den Edelweiß Musikanten und Kuchenbuffet im Festzelt, nach erfolgtem Königsschuss großer Festball mit Live-Musik und DJ

Montag, 10.08.2015 um 12 Uhr Ehrengästeschießen, 12:30 Uhr Ausgabe der Erbsensuppe, 14 Uhr Anmeldung zum Bürgerkönigschießen, 20 Uhr Inthronisation des neuen Königspaares nebst Gefolge und traditionelles Lagerfeuer im Festzelt mit der Showband „Just for Fun“
Dienstag, 11.08.2015 um 22 Uhr großes Höhenfeuerwerk

Alle Informationen zum Festprogramm finden Sie auf www.bsv-aldenrade-fahrn.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.