Walsumer freuen sich auf ein großartiges Adventskonzert

Anzeige
Die Chorgemeinschaft MGV Walsum-Aldenrade/MGV Erholung Huckingen in voller Pracht
Wieder kann die Walsumer Bevölkerung auf ein großartiges Adventskonzert freuen. Der MGV Walsum-Aldenrade wird mit dem MGV Erholung Huckingen als Chorgemeinschaft ein Adventskonzert, am 29.November 2015, in der Stadthalle Walsum musikalisch gestalten und zu einem großartigen Erlebnis bringen. Der verantwortliche musikalische Leiter der Chorgemeinschaft aus Walsum und Huckingen, Andreas Rabeneck, hat auch diesmal wieder ein Programm für das Adventskonzert zusammengestellt, dass nicht nur Stil und Format aufzuweisen hat, sondern auch im gesamten Ablauf die Herzen des Publikums in der Stadthalle Walsum berühren wird. Bei diesem Adventskonzert wird neben der Chorgemeinschaft folgende Mitwirkende das Programm bereichern: Der Kinder- und Jugendchor "Die schiefen Spieler", die Sopranistin Rebecca Köpke, der Chor "Tonart" und der Pianist Volker Kolmetz. Zu den einzelnen Mitwirkende kann noch gesagt werden.
Der Kinder- und Jugendchor "Die schiefen Spieler" mit 80 Mitgliedern und ca. 130 Kindern in der musikalischen Früherziehung, die in Kooperation mit Musicolino angeboten wird, der größte Kinder- und Jugendchor der Region. Das Besondere an dem Chor ist ein wunderbares Gemeinschaftsgefühl und das hohe Engagement aller Beteiligten, verbunden mit exzellenten und klangvollen Kinderstimmen.
Die Sopranistin Rebecca Köpke spielte u.a. die Hauptrolle "Jeannie Lawson" beim Musical "Jinai", und wirkte in weiteren Musicals mit. Rebecca ist Mitglied bei den "Vocal Heroes" - und Solistin im Ensemble bei Stage Focus e.V.
Vor über 20 Jahren startete der Chor "TonArt" mit rund 20 Personen, die Spaß daran hatten das damals aktuelle Lied "I will follow him" aus dem Film "Sister Act" mit Whoopy Goldberg extra einzustudieren. Auch danach fanden sich Gelegenheiten dieses und auch schon ein paar andere Lieder darzubieten. Mit dem Chorleiter Andreas Rabeneck wurden damals und werden auch heute noch Lieder aus den unterschiedlichen Genres einstudiert. "TonArt" singt Stücke aus dem Bereich Neue geistliche Lieder, Gospels, Spirituals, Musical- und Filmmelodien, Evergreens und auch das eine oder andere klassische Stück ist mit im Repertoire.
Der aus Gelsenkirchen stammende Pianist Volker Kolmetz studierte Klavier und Liedbegleitung an der Hochschule für Musik in Köln. Bereits während seines Studiums wirkte er dort als Korrepetitor. Später setzte er die Tätigkeit an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf fort. Als Pianist und Arrangeur ist Volker Kolmetz gefragter musikalischer Partner bei zahlreichen Chören, Sängern, Instrumentalisten und sowohl Vokal- als auch Kammermusikensembles.
Das Adventskonzert am 29.November 2015 ist keineswegs nur für einen fachkundigen Besucher gedacht, sondern wendet sich an alle interessierte Bürger die ein paar besinnliche Stunden erleben möchten. Hierfür stehen entsprechende Eintrittskarten bei folgenden Vorverkaufsstellen zur Verfügung: Bei allen Sänger des MGV Walsum-Aldenrade, im Bezirksamt Walsum (Friedrich-Ebert-Str. 152) und bei der Orthopädietechnik Kampermann (Hildegard-Bienen-Str. 10). Der Eintrittspreis beträgt 12,00 €. Einlass ist um 16.00 Uhr und das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
29.626
Jürgen Daum aus Duisburg | 25.09.2015 | 00:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.