Endlich schönes Wetter: Dellwiger Kita-Kinder bemalten Riesen-Buntstifte

Anzeige
Endlich schönes Wetter - und so konnte die Malaktion beginnen! Pressefoto: Evangelische Kindertagesstätte Zugstraße
Essen: Evangelische Kindertagesstätte Zugstraße |

Das Malen gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen wohl fast aller Kinder – und wenn man das dann auch noch draußen machen kann und so tolle Kunstwerke entstehen wie hier, ist ein schönes Erlebnis für die Sinne garantiert.

Riesen-Buntstifte für den Vorgarten und den Hof

Schon seit einiger Zeit lagerten Farbeimer und Pinsel im Gartenhaus der Evangelischen Kindertagesstätte an der Zugstraße in Dellwig – allein was lange fehlte, war gutes Wetter. Als die Sonne hervorkam und das Außengelände mit ihren Strahlen wärmte, hatte das Warten endlich ein Ende! Zwanzig große Holzpfähle trafen in der Kindertagesstätte ein. Immer zu zweit holten sich die Kinder einen Pfahl und legten ihn auf einen Bock. Schnell wurden der Arbeitskittel angezogen und die Ärmel hochgekrempelt und schon konnte es losgehen: Welche Farbe nehme ich? Welche Muster soll ich darauf malen? Die Entscheidung fiel mitunter schwer. Doch am Ende waren zwanzig bunt bemalte Riesen-Buntstifte entstanden, die für große Begeisterung sorgten und nun schon bald im Vorgarten und auf dem Hof bewundert werden können. Als Symbole stehen sie für künstlerische Kreativität und Phantasie – eine tolle Aktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.