CDU zu Kunstrasenplätzen: Wert auf Qualität zahlt sich aus

Anzeige
Aus Sicht der CDU-Fraktion zeigt sich in der aktuellen Diskussion um die Qualität von Kunstrasenplätzen, dass es richtig war und ist, ausreichend finanzielle Mittel für die Sanierung von Sportplätzen in Essen in die Hand zu nehmen.
Hierzu erklärt Siegfried Brandenburg, sportpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Berichte aus den Niederlanden über krebserregende Stoffe in Kunstrasenplätzen lassen einen aufhorchen und sind besorgniserregend. Bei der Sanierung der Sportanlagen in unserer Stadt haben wir immer Wert auf Qualität gelegt. Diese Qualität hat selbstverständlich ihren Preis und führt zu höheren Investitionskosten. Mit Blick auf die Berichte aus den Niederlanden zeigt sich aber, dass sich dies auf Dauer auszahlt. Wir werden auch zukünftig bei der Sanierung weiterer Sportplätze in Essen sehr genau darauf achten, dass weiterhin keine gesundheitsgefährdeten Stoffe verbaut werden.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.