Nordlichter erhielten Ehrenplakette der Stadt Essen

Anzeige
Ratsherr Uwe Kutzner, Oberbürgermeister Thomas Kufen und Ratsherr Siegfried Brandenburg
Aus der Hand von Oberbürgermeister Thomas Kufen erhielten die Essener Ratsvertreter Siegfried Brandenburg aus Schonnebeck
und Uwe Kutzner aus Altenessen die Ehrenplakette der Stadt Essen verliehen. Diese hohe Auszeichnung wird alle fünf Jahre an
Bürgerinnen und Bürger der Stadt für ihre besonderen Verdienste verliehen. In einer Feierstunde im Ratssaal und bei dem anschließenden
Empfang in der 22. Etage wurde noch über so manche politische und unpolitische Anekdote der langen Amtszeit gesprochen. Beide
Nordlichter sind seit 1994 im Rat der Stadt Essen und waren vorher noch zehn Jahre in der Bezirksvertretung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.