SPD-Fraktion besucht den Erlebnisgarten Bonnekamphöhe

Anzeige
SPD Fraktionsmitglieder AUVG mit Hubertus Ahlers
Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz, Grün
und Gruga besuchten am gestrigen Donnerstag (13.08.) den Erlebnisgarten Bonnekamphöhe in Essen-Katernberg.
„Der Erlebnisgarten Bonnekamphöhe leistet einen wichtigen Beitrag zu einer
umweltbewussten Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Die Bonnekampstiftung führt mit dem Konzept „Urbane Landwirtschaft“ aber auch erfolgreich Leben und Arbeiten in der Großstadt zusammen“, erklärt SPD-Ratsfrau Heike Brandherm, Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Verbraucherschutz, Grün und Gruga.
Der Erlebnisgarten Bonnekamphöhe habe eine Vorbildfunktion im Bereich „Urbane
Landwirtschaft“ und müsse in die Aktivitäten zur Grünen Hauptstadt 2017 eingebunden werden, so Heike Brandherm weiter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.