Rhein-Herne-Kanal

Anzeige
Essen: Zweigertbrücke | Spundwandschaden auf der Wasserstraße
Nicht nur auf Straßen und an Brücken nagt der „Zahn der Zeit“ sondern auch für unsere Wasserstraßen und Schleusen besteht hoher Sanierungsbedarf.
Wie hier zum Beispiel in Essen-Karnap unterhalb der Zweigertbrücke (Südseite) bei Wasserstraßenkilometer km 19,4 ein Spundwandeinbruch mit einem nachfolgenden Büschungsbruch.
Dieser für den Laien einfach aussehende Spundwandschaden ist in Wirklichkeit ein aufwendiger Sanierungsfall. Die ca. 10 m langen beschädigten oder auch durchgerosteten Spundwände müssen unter der Mithilfe von geschultem Taucherpersonal repariert werden.
5 grüne Fahrwassertonnen kennzeichnen seit Ende Dezember 2015 diese verengte Fahrwasserstelle und die Schifffahrt wird gebeten zur Vermeidung von starkem Sog und Wellenschlag diese nur langsam zu passieren.
1
1
1
1 1
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
30.364
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 29.04.2017 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.