Heisingen: Auto prallte gegen Baum - 89-Jährige verstorben

Anzeige

Nach einem Verkehrsunfall in Heisingen am Donnerstag, 6. August, ist eine 89 Jahre alte Frau am 10. August im Krankenhaus verstorben.

Gegen 11.30 Uhr war ein Linienbus (Fahrer 53) auf dem rechten Fahrstreifen der Heisinger Straße unterwegs. Als er vor sich einen parkenden Lastwagen mit eingeschalteter Warnblinkanlage entdeckte, wechselte er auf die linke Spur. Dabei übersah der 53-Jährige offenbar den neben ihm fahrenden Mercedes und touchierte diesen.

Linienbusfahrer übersah den Mercedes offenbar


Die Limousine geriet auf den Grünstreifen und kollidierte dort frontal
mit einem Baum. Der Senior am Steuer (88) und die Beifahrerin (89) wurden in Rettungswagen in eine Klinik gefahren. Dort verstarb die 89-jährige Essenerin am 10. August.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.